Corona-Alarm in Uniklinik: Über 270 Mitarbeiter erkrankt - Feuerwehr hilft aus

Im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) sind mehr als 200 Pflegekräfte und 70 Ärztinnen und Ärzte wegen Corona-Infektionen nicht einsetzbar, berichtet die "Bild am Sonntag". Die Feuerwehr übernimmt manche Rettungseinsatzfahrten, die Menschen sollen nur bei einem medizinischen Notfall in die Notaufnahme kommen.

Fotocredit: imago-images © 1&1 Mail & Media/spot on news