US-Studie: Coronavirus-Pandemie könnte bis zu zwei Jahre andauern

Eine US-Studie kommt zu dem Schluss, dass die Coronavirus-Pandemie 18 bis 24 Monate andauern kann. Die Experten raten Behörden dazu, auf den schlimmsten Fall vorbereitet zu sein: Laut ihrer Studie folgt auf die erste Ausbreitungswelle eine größere im Herbst oder Winter dieses Jahres. © 1&1 Mail & Media