Ein 18-Jähriger hat in Saarwellingen eine Prostituierte wegen Betruges angezeigt.

In Saarwellingen hat ein 18-Jähriger eine Prostituierte wegen Betruges angezeigt, die er zuvor auf einer Internetplattform buchte. Der Mann bezahlte nach Aussagen der Polizei Lebach eine volle Stunde für den Preis von 160 Euro.

Weitere aktuelle News finden Sie hier

Jedoch war er nach zehn Minuten bereits zum Höhepunkt gelangt, nach Aussage eines Sprechers der Polizei, gegen seinen Willen.

So stand für den Freier fest, dass die Prostituierte nicht die bezahlte Leistung, nämlich eine volle Stunde "Das volle Programm", erbracht habe. Stattdessen habe die Prostituierte nach Meinung des 18-Jährigen nie vorgehabt, die vereinbarte Leistung zu erbringen.

Ob ein Betrug vorliegt, muss nun die Staatsanwaltschaft ermitteln.

​​​​​​​