Mit 32 Jahren: Snowboard-Weltmeister stirbt beim Speerfischen

Der australische Snowboarder Alex Pullin ist tot. Der frühere Weltmeister in der Cross-Disziplin kam bei einem tragischen Unfall beim Speerfischen nahe Palm Beach (Queensland) im Alter von 32 Jahren ums Leben. (Teaserbild: Quinn Rooney/Getty Images) © ProSiebenSat.1