Nach Bahn-Attacke in Frankfurt: Nun äußert sich Horst Seehofer

Einen Tag nach der tödlichen Bahn-Attacke in Frankfurt suchen die Ermittler weiter nach dem Motiv des Täters. Bislang schweigt der 40-Jährige zu dem Fall. Innenminister Horst Seehofer hat wegen des Vorfalls seinen Urlaub unterbrochen und eine Krisensitzung anberaumt.
 © 1&1 Mail & Media