Benton Stevens finanziert mit Straßenverkauf Donald Trumps Mauer

Ein siebenjähriger Junge aus Austin im US-Bundesstaat Texas engagiert sich für Donald Trumps Mauerbau an der Grenze zu Mexiko. Innerhalb von zwei Tagen erlöste Benton Stevens aus dem Verkauf von heißer Schokolade bereits unglaubliche 1.400 US-Dollar. Nicht jeder aber findet das gut. Der Bub muss sich von Trump-Gegnern teils übelst beschimpfen lassen.