Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Kommentare716

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.

26. März 2020: Ein verkleideter Straßenkünstler in Sydney bewegt sich mit einem Hula-Hoop-Reifen, während eine Passantin mit Mundschutzmaske vorbeigeht.
26. März 2020: Hoang Tung, Besitzer eines Pizza-Restaurants in Hanoi, posiert mit einem Coronavirus-Burger.
25. März 2020: Im Berliner Mauerpark prangt ein Graffito, das die Figur Gollum aus "Herr der Ringe" mit einer Klorolle zeigt.
25. März 2020: Eine Häkelrolle liegt auf der Hutablage eines Autos, das durch Bielefeld fährt.
24. März 2020: Eine Straßenfegerin, die eine Gesichtsmaske gegen die Ausbreitung des Coronavirus trägt, steht vor einer bunten Wand in Mexiko-Stadt.
24. März 2020: Die Fußgängerwege in der Stuttgarter Innenstadt sind trotz des Sonnenwetters leer.
24. März 2020: Zahlreiche Menschen sitzen in einem Wartebereich für Lebensmittelbestellungen zum Mitnehmen in einem Einkaufszentrum in Bangkok auf mit Abstand zueinander positionierten Stühlen.
23. März 2020: David Vazquez, verkleidet als Joker, wartet in der Hoffnung auf Fußgänger, die dafür bezahlen, dass sie mit ihm fotografiert werden, auf einer Treppe in Mexiko-Stadt.
23. März 2020: Der Palästinenser Mohamed Abu Daga und seine Braut Israa tragen vor einem Hochzeitsfoto-Termin Masken in Khan Yunis im südlichen Gaza-Streifen.
22. März 2020: Senioren eines Altersheims in der kroatischen Hauptstadt Zagreb sitzen nach einem Erdbeben in Decken eingehüllt unter freiem Himmel.
22. März 2020: Im indischen Chennai macht eine Elefanten-Replika mit Atemmaske auf Ausgangsbeschränkungen aufmerksam.
21. März 2020: Ein Freiwilliger desinfiziert einen Laden in Iraks Hauptstadt Bagdad.
21. März 2020: In einem Geschäft in der englischen Stadt Brighton liegt essentieller Coronavirus-Bedarf in der Schaufenster-Auslage.
20. März 2020: Ein Verkäufer läuft am größtenteils verlassenen Ipanema-Strand von Rio de Janeiro entlang.
20. März 2020: In der indonesischen Stadt Palembang weisen Kreuze auf den Sitzplätzen der U-Bahn darauf hin, soziale Distanz zu wahren.
19. März 2020: Ein Paar mit Gasmasken sitzt auf der Prager Karlsbrücke.
19. März 2020: Ein Kunstwerk des Künstlers "The Rebel Bear" ist auf einer Wand in der Bank Street in Glasgow erschienen.
19. März 2020: Ein Mann überquert die fast vollständig verlassene California Street in San Francisco.
18. März 2020: Kunden gehen nach Verlassen eines Drogeriemarktes in Halle (Saale) mit Toilettenpapier durch die Fußgängerzone.
18. März 2020: In Chicago leben die Pinguine Edward und Annie, die seit der Schließung ihres Aquariums aufgrund des Coronavirus frei darin herumlaufen dürfen.