Eine spektakuläre Explosion ereignete sich an einer Universität bei Lyon: Beim Umbauarbeiten kam es zu einem Feuer, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Auf dem Campus einer Universität bei Lyon hat es am Donnerstagmorgen bei Renovierungsarbeiten eine heftige Explosion gegeben. Das Feuer auf der Dachterrasse eines Gebäudes auf dem Campus in Villeurbanne sei unter Kontrolle, teilte die Universität Lyon 1 auf Twitter mit. Demnach wurden nach ersten Erkenntnissen drei Menschen leicht verletzt.

Medien berichteten unter Berufung auf die Feuerwehr, dass Gasflaschen in die Luft geflogen seien.

Ein Sicherheitsbereich wurde eingerichtet - Feuerwehrleute und Rettungskräfte waren vor Ort. Nach Angaben der Universität werden die Löscharbeiten den ganzen Tag dauern.

Fotos und Videos zeigen Ausmaß der Explosion

Der Hauptcampus der Universität liegt in Villeurbanne, einer Gemeinde bei Lyon. Auf Fotos und Videos war eine Explosion zu erkennen. Dunkler Rauch stieg über dem Gebäude auf. Das Unglück geschah in dem Gebäude Mendel. Dort ist unter anderem die Fakultät für Biologie untergebracht. Mit Chemikalien gebe es nach Angaben der Universität allerdings keine Probleme.  © dpa

6.000 Menschen mussten wegen Fliegerbombe evakuiert werden.