Haufenweise Gold und Edelsteine? Streit um möglichen Milliarden-Schatz

Vor mehr als 300 Jahren ist das spanische Schiff "San José" in den Tiefen des karibischen Meeres verschwunden. Mit ihr sollen Unmengen Gold und andere Kostbarkeiten auf den Grund gesunken sein. © ProSiebenSat.1