Müll im Meer: Taucher rettet Fisch vor dem Ersticken in einer Plastiktüte

Kommentare10

Phuket vor der thailändischen Küste taucht in den Medien meist dann auf, wenn sich mal wieder ein mörderischer Tsunami auf seinen zerstörerischen Weg gemacht hat. Die Geschichte vom kleinen Fisch, dem ein Taucher dort das Leben rettet, ist eine positive Meldung. Aber auch nur, wenn sich niemand fragt, was eine Plastiktüte auf dem Meeresboden zu suchen hat.