Auf den Terror in Frankreich und Mali reagiert Bayern mit sicherheitspolitischen Maßnahmen. Das Konzept des Innenministers Joachim Herrmann sieht neue Schutzkleidung für Polizisten vor. Schön und gut - doch das Design der Uniformen lässt den Betrachter auch schmunzeln.

Bayerns Innenminister Joachim Hermann präsentierte diesen Dienstag in München die neue Schutzuniform der Polizei. Nach den Terroranschlägen in Paris und Bamako reagiert Bayern mit Änderungen in der Sicherheitspolitik. Lustig ist das nicht.

Das Design der Helme hingegen schon.

Eine Beamtin und ihr männlicher Kollege führten die Sicherheitskleidung vor. Kurz nach der der Präsentation verbreiteten sich die Fotos der Uniform - mit Anspielungen auf die Filme "Star Wars" und "Spaceballs" - in diversen sozialen Netzwerken.

Während sich die Twitter-Gemeinde über die Schutzhelme im "Lord Helmchen"-Design amüsiert, soll die neue Schutzkleidung die Beamten aber künftig vor Kriegswaffen wie etwa Kalaschnikows, die bei den Terroranschlägen in Paris eingesetzt wurden, schützen.