Ein Schwan sitzt in London im Gleis und sorgt für S-Bahn-Chaos

Ein unerschrockener Schwan macht es sich auf den Gleisen der Londoner S-Bahn-Station South Acton bequem. 14 Züge fallen aus, mitten im abendlichen Berufsverkehr. Es dauert 90 Minuten, ehe Bahnmitarbeiter das Tier zum Gehen bewegen können. Tierschützer nehmen sich anschließend des Schwans an. © KameraOne