Testfahrzeug von BMW sorgt für Massencrash - eine Person stirbt

Aus noch nicht geklärter Ursache gerät ein selbstfahrendes Testfahrzeug des Herstellers BMW im Landkreis Reutlingen in den Gegenverkehr. Ein Wagen geht in Flammen auf, in einem anderen stirbt ein Mann. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Polizei-Schätzungen auf rund 170.000 Euro. (Teaserbild: dpa / Simon Adomat/VMD-Images) © Contentity