Trinkwasser könnte auch in Deutschland zur umkämpften Ressource werden

Der Verbrauch an Trinkwasser steigt. Daran sind die zunehmend trockeneren und heißeren Sommer in Deutschland schuld. Noch bestehe kein Notstand, allerdings werde sich die Konkurrenzsituation auf lange Sicht verschärfen. Eine Branche profitiert davon. © 1&1 Mail & Media