In einem Wald bei St. Petersburg im Norden Russlands ist die verbrannte Leiche einer jungen Frau gefunden worden.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Dabei soll es sich nach Angaben mehrerer lokaler Medien vom Freitag um eine 20 Jahre alte Bloggerin handeln. Sie habe in ihrem Youtube-Kanal unter anderem über Treffen mit reichen Männern und übers Trampen berichtet. Auch ihre Erfahrungen mit Drogen habe sie geschildert.

Die Polizei ermittelt den Berichten zufolge zu den Hintergründen und schloss ein Verbrechen nicht aus. Die Leiche wurde am Donnerstag etwa 100 Meter von einer Straße entfernt entdeckt.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.