Zwei Verurteilungen im Fall des Doppelmords von Mistelbach

Im Fall des Doppelmordes von Mistelbach im Jahr 2022 hat das Landgericht in Bayreuth die beiden Angeklagten schuldig gesprochen. Ein 19-Jähriger muss für 13 Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Die 17-jährige Tochter der ermordeten Eltern wurde zu einer Haftstrafe von neun Jahren und sechs Monaten verurteilt. © dpa