Waffen und Waffengewalt in den USA: Warum sich nichts ändert

In den USA sorgen immer wieder Schulmassaker mit vielen Toten für Entsetzen, wie zuletzt in Uvalde im Bundesstaat Texas. Die Debatte über das Waffenrecht wird in den Vereinigten Staaten erhitzt geführt. Doch der Besitz von Schusswaffen wird im zweiten Zusatz der US-Verfassung garantiert. (afp, Foto: dpa) © AFP