Ein Praktikum bringt meistens nicht das große Geld, kann aber in Sachen Berufserfahrung und Referenzen sehr nützlich sein. Auch wenn sie meist nur wenige Wochen in einem Unternehmen tätig sind, haben Praktikanten einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis.

Mehr zum Thema Karriere finden Sie hier

Um Berufserfahrung und nützliche Referenzen zu sammeln kann ein Praktikum sehr hilfreich sein, selbst wenn man nur wenige Wochen in ein Unternehmen reinschnuppert. In jedem Fall haben Praktikanten ein Anrecht nach vollendeter Arbeit ein Zeugnis zu erhalten.

Praktikum: Arbeitsvertrag vs. Ausbildungsverhältnis

"Praktikanten sind in vielen Fällen keine echten Praktikanten, sondern Arbeitnehmer", erklärt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Köln. Das ist dann der Fall, wenn sie einen Arbeitsvertrag abgeschlossen haben - und nicht ein Ausbildungsverhältnis, wie es im Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt ist. Wie allen anderen Arbeitnehmer haben sie dann nach Paragraf 109 der Gewerbeordnung auch Anspruch auf ein Arbeitszeugnis.

Grundsätzlich gebe es zwar Unterschiede zwischen Arbeitnehmern und echten Praktikanten, die eher zu reinen Ausbildungszwecken im Unternehmen sind. Auf den Zeugnisanspruch hat das laut Oberthür aber keine Auswirkungen.

Praktikum: Habe ich Anspruch auf ein Zeugnis?

Denn: Auch für "echte" Praktikanten ergibt sich der Zeugnisanspruch aus Paragraf 16 des BBiG. Ähnlich wie ein Zeugnis für Arbeitnehmer enthält dieses Angaben über Art, Dauer und Ziel des Praktikums sowie über die erworbenen beruflichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten. Auf Verlangen seien auch Angaben über Verhalten und Leistung aufzunehmen. Wird man zu Unrecht schlecht bewertet, dann muss man das nicht akzeptieren.

Zur Person: Nathalie Oberthür ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mitglied im Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). (ncz/dpa)

Nasa-Praktikant entdeckt eine Welt mit zwei Sonnen

Dieses Praktikum wird er wohl nicht so schnell vergessen: Ein 17-Jähriger hat während seiner Zeit bei der US-Raumfahrtagentur Nasa einen zuvor unbekannten Planeten ausfindig gemacht. © ProSiebenSat.1