Kroatien gehört zu den beliebtesten Reiseländern für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturentdecker und – eine Urlauber-Gattung, die all das in sich vereint – vor allem für Camper! Entlang der traumhaften Küstenregion oder auf einer der idyllischen Inseln finden sich passende Plätze für jeden Camping-Typ. Welcher sind Sie?

Alles zum Reise-Special Kroatien

Für Ruhesuchende: Boutique Camping Bunja auf Brač

Nur 48 Stellplätze und 14 Mietunterkünfte bietet die Boutique Camping Bunja auf der Insel Brač – und damit sozusagen die Alltagsausknopf-Garantie. Dabei liegt der kleine Campingplatz direkt an der Bucht, die mit ihrem feinen Sandstrand und dem kristallklaren Wasser zum Baden lädt. Ob im Zelt oder dem Wohnmobil: Die Stellplätze im Kiefernwald sorgen für viel Privatsphäre. Einkaufsmöglichkeiten bietet das dalmatinische Städtchen Supetar, das nur zwei Kilometer entfernt ist und mit seinem historischen Erbe auch zu einem entspannten Tagesausflug lockt.
Hier geht's zur Website: www.campingbunja.com

Für Aktive: Camp Zagreb bei Zagreb

Der prächtige Ban Jelačić Platz, an dem sich die besten Straßenmusiker die Klinke in die Hand geben; die knapp 1000 Jahre alte Kathedrale von Zagreb mit ihren über 100 Meter hohen Türmen oder der Kunstpavillon, der eine beachtliche Sammlung zeitgenössischer Kunst beherbergt: Kroatiens Hauptstadt Zagreb bietet viele historische Schätze, an denen sich Besucher auch nach mehreren Tagen nicht sattgesehen haben. Am Rande der Metropole gelegen, sorgt das Camp Zagreb für viel Erholung nach den zahlreichen Großstadt-Eindrücken: Kajakfahren im See Rakitje ist genauso möglich wie Ausflüge in die Natur mit Pferden oder Fahrrädern. An kühleren Tagen bietet der Wellness-Bereich mit Sauna und Jacuzzi die aufheiternden Lichtblicke.
Hier geht's zur Website: www.campzagreb.com

Für Basic-Camper: Camp Ujča bei Senj

Schlicht, einfach - dafür aber umso charmanter: Im Camp Ujča gibt es zwar keinen Schnickschnack wie Pools oder Beauty-Treatments, dafür aber das, was das wahre Camping-Herz begehrt: das volle Programm der Natur. Der Platz liegt inmitten eines weitläufigen Mischwaldes und direkt an einer kleinen Bucht, die von rauen Felsen gesäumt ist. Von dort aus blicken Sie auf die Inseln Krk und Prvić, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern dafür sorgen, dass das Wasser hier auch außerhalb der Saison ein klein wenig wärmer ist als an anderen Stränden.
Hier geht's zur Website: www.camp-ujca.com

Für Luxus-Liebhaber: Terra Park Phalaris auf Pag

Sie wollen die Freiheit und Naturnähe des Campings genießen, aber nicht auf einen gewissen Komfort verzichten? Der Terra Park Phalaris auf der Insel Pag ist eine von Olivenbäumen gesäumte Ruhe-Oase direkt am Strand. Dort gibt es nicht nur Stellplätze für Wohnwägen, sondern auch mehrere luxuriöse, klimatisierte und vollausgestattete Mobile Homes mit eigener Küche und Bad. Zu den weiteren Highlights zählen unter anderem der exklusive, feine Kieselstrand mit Sonnenschirmen, Duschen, Liegestühlen und auf Wunsch Massagen, ein modernes Fitnessstudio mit professionellen Trainingsgeräten, eine Kinderbetreuung und ein Extra-Strand für Hundebesitzer und ihre geliebten Vierbeiner.
Hier geht's zur Website: www.terrapark.hr

Für Glamping-Fans: Arena One 99 in Pomer, Istrien

Mehr geht nicht? Und ob: Arena One 99 ist der erste Campingplatz in Kroatien, der ausschließlich zum Glamping gedacht ist. Hier wird Glamour und Camping in einem gelebt. Und das exklusiv inmitten schönster Natur. In luxuriös ausgestatteten Zelten und attraktiven Holzhäuschen, die wie moderne Apartments und mit kostenfreiem WLAN ausgestattet sind, können sich die Gäste wirklich wohlfühlen. Das First Class-Wöhlfühlprogramm wird abgerundet durch ein Wellness-Zentrum mit Sauna und zahlreichen Freiluft-Whirlpools, einen Obst- und Gemüsemarkt und das umfangreiche Animations- und Sportangebot – von der Yoga-Plattform im schattigen Kiefernwald bis zum Windsurfing-Center, in dem ein kroatischer Medaillen-Träger das Surfen lehrt. Oder doch lieber relaxen? Dann geht's ab an den privaten Strand von Arena Glamping.
Hier geht's zur Website: www.arenacampsites.com


  © 1&1 Mail & Media/teleschau