Permafrostboden: Forscher erwecken knapp 50.000 Jahre altes Zombie-Virus aus dem Kryoschlaf

Laut einer Studie ist es Forschern gelungen, tausende Jahre alte Viren aus dem Kryoschlaf zu erwecken. Das älteste könnte rund 50.000 Jahre alt sein. Das "Zombie-Virus" wurde im sibirischen Permafrostboden entdeckt und konnte soweit wieder aktiviert werden, dass es potentiell infektiös ist. © bitprojects