„Cloud made in Germany“: Jetzt mit neuem Sicherheits-Feature

Dank „Cloud made in Germany“ ist der WEB.DE Online-Speicher der ideale Ort für Ihre Lieblingsfotos, wichtigen Dokumente und andere sensible Dateien. In diesem Tipp erfahren Sie, warum das so ist. Außerdem verraten wir Ihnen, warum der WEB.DE Tresor als neues Sicherheits-Feature in der Cloud vor allem die besonders sicherheitsbewussten Nutzer freuen dürfte.
Einhaltung des strengen deutschen Datenschutzgesetzes, Speicherung von Dateien ausschließlich in Deutschland, verschlüsselte Übertragungswege: Das sind die drei Grundpfeiler, auf denen das „Cloud made in Germany“-Versprechen steht. WEB.DE hat die gleichnamige Initiative für Datenschutz und Sicherheit in der Cloud mitgegründet – denn was für die E-Mails der WEB.DE Nutzer gilt, gilt natürlich auch für deren Cloud-Inhalte.

Was heißt „Cloud made in Germany“ genau?

Konkret heißt Cloud made in Germany für Nutzer des WEB.DE Online-Speichers: Sobald Sie Fotos und andere Dateien in Ihre private Cloud hochladen, können Sie sicher sein, dass…
  • alle Daten durchgehend SSL-verschlüsselt und damit zugriffsicher in die Cloud übertragen werden.
  • die Dateien in ausfallsicheren Hochleistungsrechenzentren mit alleinigem Standort in Deutschland aufbewahrt werden.
  • die Dateien zu jedem Zeitpunkt durch die konsequente Anwendung des deutschen Datenschutzgesetzes vor Fremdzugriff abgesichert sind.
Zusammen sorgen diese drei Komponenten für den maximalen Schutz Ihrer "Cloud-Privatsphäre!

Neues Feature „Tresor“

Damit besonders sicherheitsbewusste Cloud-Nutzer ihre Dateien zusätzlich schützen können, steht jetzt ein neues, ergänzendes Sicherheits-Feature für den WEB.DE Online-Speicher zur Verfügung: Der WEB.DE Tresor verschlüsselt Dateien direkt auf dem Smartphone bzw. PC und verschiebt sie danach automatisch in den Online-Speicher.

Der Tresor als unknackbare Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist als App und für Windows kostenlos verfügbar und ergänzt das Datenschutz- und Sicherheitskonzept „Cloud-made-in-Germany“: Der Nutzer selbst kann bei Bedarf ganz einfach noch für ein zusätzliches Maß an Sicherheit seiner sensiblen Dateien sorgen und behält so stets die volle Kontrolle über seine Cloud-Inhalte.

Vielleicht auch etwas für Sie? Dann finden Sie hier mehr Informationen zum WEB.DE Tresor und zur Installation!

Wenn Ihnen dieser Tipp gefallen hat, freuen wir uns über Ihre positive Rückmeldung!

Zu den Produkt-Updates

149 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Datenschutz fängt bei Ihnen an

So einfach teilen Sie Weihnachts- & Silvesterfotos

SSL-Verschlüsselung – was steckt dahinter?