Datenschutz fängt bei Ihnen an

In Zeiten des Internets können Lebensmittel bequem nach Hause bestellt werden, Überweisungen werden im Nu online erledigt und Bilder aus dem letzten Urlaub werden über soziale Netzwerke ausgetauscht. Jedoch ist Ihnen bestimmt auch bewusst, dass man nicht immer ganz anonym im World Wide Web unterwegs ist. Wir möchten Ihnen heute aufzeigen, wie Sie selbst beeinflussen, welche Daten Sie über sich offen legen.
Banktermine werden in der Regel unter Diskretion gehalten und in der Postfiliale werden wir dazu aufgefordert, einen gewissen Abstand zum Vordermann einzuhalten. Diese Maßnahmen sollen verhindern, dass Dritte sensible Daten aufschnappen können. Was auf den Alltag zutrifft, gilt im digitalen Leben auch – Nur Personen, die unsere persönlichen Angaben auch wirklich benötigen, sollten Zugriff darauf haben.

Auf den ersten Blick mag das nicht so einfach klingen, jedoch können wir beim Beachten eines wichtigen Grundsatzes schon viel bewirken: Wir informieren uns.

Unsere Daten werden zu verschiedenen Zwecken verarbeitet. In den meisten Fällen geschieht das vertragsgemäß, also dann, wenn ein Anbieter für uns eine gewisse Leistung erbringen soll.
 
  • Beispielsweise wird unsere Adresse benötigt, um uns Ware zuzustellen. Bestellen wir Kleindung im Online-Shop, wird der Versand manchmal auch von einem Dritten übernommen. Dafür wird unsere Anschrift ggf. an die jeweilige Spedition weitergegeben.
  • Per E-Mail bekommen wir dann vom Anbieter meist eine Bestellbestätigung und Informationen zum Versand zugestellt.

Anders sieht es aus, wenn jener Anbieter unsere Daten dann an andere Unternehmen ohne unser Wissen weitergibt. Diese könnten unsere Angaben zu Werbezwecken nutzen, was nicht erlaubt wäre.

Wollen wir uns allerdings über die Neuigkeiten eines Unternehmen informieren, zum Beispiel in Form eines Newsletters, so werden unsere Daten, wie die E-Mail-Adresse, mit unserer Einwilligung verwendet.

Generell werden unsere Daten also nur dann weitergegeben, wenn wir ausdrücklich zustimmen oder diese für die Bereitstellung einer Leistung benötigt werden. Schnell passiert es allerdings, dass wir vor lauter Eile das "Kleingedruckte" unter den Tisch fallen lassen. Das Ganze fällt dann meist erst auf, wenn beispielsweise plötzlich Geburtstagsglückwünsche einer dubiosen Firma mit beigefügter Werbung eintrudeln.

Also lohnt es sich, die Augen offen zu halten, wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht!

Doch wir von WEB.DE lassen Sie mit dem Thema Datenschutz natürlich nicht im Stich:
 
Falls Sie mehr Informationen zum Thema Datenschutz möchten - wann Ihre Daten gespeichert werden und wie Sie der Verwendung widerrufen, schauen Sie doch einfach auf unseren neuen WEB.DE Datenschutzseiten vorbei.

Hat Ihnen dieser Tipp gefallen? Dann freuen wir uns über ein positives Feedback weiter unten.

Zu den Produkt-Updates

499 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

„Cloud made in Germany“: Jetzt mit neuem Sicherheits-Feature

Dank „Cloud made in Germany“ ist der WEB.DE Online-Speicher der ideale Ort für Ihre Lieblingsfotos, wichtigen Dokumente und andere sensible Dateien. In diesem Tipp erfahren Sie, warum das so ist. Außerdem verraten wir Ihnen, warum der WEB.DE Tresor als neues Sicherheits-Feature in der Cloud vor allem die besonders sicherheitsbewussten Nutzer freuen dürfte. weiterlesen
149 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neues Sicherheitsfeature: Konto-Sperre via SMS-Code aufheben

Ihr WEB.DE Postfach wurde gesperrt und ein Login ist nicht mehr möglich? Keine Panik: Über eine hinterlegte Handynummer können Sie die Sperre nun ganz einfach per SMS-Code aufheben. weiterlesen
212 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mehr Übersicht über Ihre Online-Bestellungen

In Ihrem Postfach sammeln sich immer wieder zahlreiche E-Mails zu Online-Bestellungen an? Oder andere wichtige E-Mails wie z. B. Rechnungen? Dann lassen Sie sich doch vom "Intelligenten Postfach" helfen, Ordnung ins Chaos zu bringen! weiterlesen
76 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihr Postfach informiert Sie zu Briefpost

Wie schaffen es manche Menschen nur, immer so früh informiert zu sein? Sie selbst können jedenfalls bei Briefsendungen der Deutschen Post ganz leicht einen Informationsvorsprung gewinnen… weiterlesen
128 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Absendername für E-Mails direkt einstellen

Vielleicht haben Sie es schon entdeckt: In Ihrem WEB.DE Postfach am PC wurde im E-Mail-Editor eine kleine aber feine Änderung vorgenommen. Wir stellen Sie Ihnen vor! weiterlesen
453 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Kündigungsvorlagen für Stromverträge, Wohnung & mehr

Ob Mobilfunkvertrag, Wohnung oder Zeitungs-Abo: Mit den kostenlosen Kündigungsvorlagen in Ihrem WEB.DE Postfach ist die Kündigung ein Kinderspiel. weiterlesen
35 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Datei-Upload im Online-Speicher – via QR-Scan

Die Sicherung Ihrer Bilder vom Smartphone war Ihnen immer zu umständlich? Vergessen Sie das USB-Kabel: Ab sofort übertragen Sie Ihre Fotos viel einfacher in den Online-Speicher – und wenn Sie unbedingt möchten, anschließend auch auf Ihren PC! weiterlesen
32 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neueste App-Updates bei WEB.DE

Damit Sie für den Start ins neue Jahr optimal gerüstet sind, möchten wir Ihnen zeigen, welche neuen praktischen Funktionen Ihre WEB.DE App für Sie bereithält! weiterlesen
206 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neue Funktionen im Online-Speicher: Foto-Upload via QR-Code, virtuelle Einführungstour

Eine kurzweilige Einführungstour zu den neuen Funktionen des Online-Speichers, das superschnelle Hochladen von Smartphone-Fotos in die Cloud: Im Online-Speicher gibt es wieder Neuigkeiten! weiterlesen
83 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Briefankündigung per E-Mail erhalten

Wäre es nicht manchmal praktisch, schon vorab wissen, welche Post im Briefkasten landen wird? Die Briefankündigung macht genau das möglich! Wir stellen Ihnen den Service vor und zeigen, welche Vorteile er Ihnen bietet. weiterlesen
214 Personen finden diesen Artikel hilfreich.