Datenschutz fängt bei Ihnen an

In Zeiten des Internets können Lebensmittel bequem nach Hause bestellt werden, Überweisungen werden im Nu online erledigt und Bilder aus dem letzten Urlaub werden über soziale Netzwerke ausgetauscht. Jedoch ist Ihnen bestimmt auch bewusst, dass man nicht immer ganz anonym im World Wide Web unterwegs ist. Wir möchten Ihnen heute aufzeigen, wie Sie selbst beeinflussen, welche Daten Sie über sich offen legen.
Banktermine werden in der Regel unter Diskretion gehalten und in der Postfiliale werden wir dazu aufgefordert, einen gewissen Abstand zum Vordermann einzuhalten. Diese Maßnahmen sollen verhindern, dass Dritte sensible Daten aufschnappen können. Was auf den Alltag zutrifft, gilt im digitalen Leben auch – Nur Personen, die unsere persönlichen Angaben auch wirklich benötigen, sollten Zugriff darauf haben.

Auf den ersten Blick mag das nicht so einfach klingen, jedoch können wir beim Beachten eines wichtigen Grundsatzes schon viel bewirken: Wir informieren uns.

Unsere Daten werden zu verschiedenen Zwecken verarbeitet. In den meisten Fällen geschieht das vertragsgemäß, also dann, wenn ein Anbieter für uns eine gewisse Leistung erbringen soll.
 
  • Beispielsweise wird unsere Adresse benötigt, um uns Ware zuzustellen. Bestellen wir Kleindung im Online-Shop, wird der Versand manchmal auch von einem Dritten übernommen. Dafür wird unsere Anschrift ggf. an die jeweilige Spedition weitergegeben.
  • Per E-Mail bekommen wir dann vom Anbieter meist eine Bestellbestätigung und Informationen zum Versand zugestellt.

Anders sieht es aus, wenn jener Anbieter unsere Daten dann an andere Unternehmen ohne unser Wissen weitergibt. Diese könnten unsere Angaben zu Werbezwecken nutzen, was nicht erlaubt wäre.

Wollen wir uns allerdings über die Neuigkeiten eines Unternehmen informieren, zum Beispiel in Form eines Newsletters, so werden unsere Daten, wie die E-Mail-Adresse, mit unserer Einwilligung verwendet.

Generell werden unsere Daten also nur dann weitergegeben, wenn wir ausdrücklich zustimmen oder diese für die Bereitstellung einer Leistung benötigt werden. Schnell passiert es allerdings, dass wir vor lauter Eile das "Kleingedruckte" unter den Tisch fallen lassen. Das Ganze fällt dann meist erst auf, wenn beispielsweise plötzlich Geburtstagsglückwünsche einer dubiosen Firma mit beigefügter Werbung eintrudeln.

Also lohnt es sich, die Augen offen zu halten, wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht!

Doch wir von WEB.DE lassen Sie mit dem Thema Datenschutz natürlich nicht im Stich:
 
Falls Sie mehr Informationen zum Thema Datenschutz möchten - wann Ihre Daten gespeichert werden und wie Sie der Verwendung widerrufen, schauen Sie doch einfach auf unseren neuen WEB.DE Datenschutzseiten vorbei.

Hat Ihnen dieser Tipp gefallen? Dann freuen wir uns über ein positives Feedback weiter unten.

Zu den Produkt-Updates

497 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

„Cloud made in Germany“: Jetzt mit neuem Sicherheits-Feature

Dank „Cloud made in Germany“ ist der WEB.DE Online-Speicher der ideale Ort für Ihre Lieblingsfotos, wichtigen Dokumente und andere sensible Dateien. In diesem Tipp erfahren Sie, warum das so ist. Außerdem verraten wir Ihnen, warum der WEB.DE Tresor als neues Sicherheits-Feature in der Cloud vor allem die besonders sicherheitsbewussten Nutzer freuen dürfte. weiterlesen
148 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die Briefankündigung startet!

Der Startschuss für die Briefankündigung per E-Mail ist gefallen! Als kostenloser Service steht sie Ihnen seit Ende Juli in Ihrem WEB.DE Postfach zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie sich Ihre Briefe also künftig per E-Mail ankündigen lassen. In der aktuellen Startphase können Sie uns mit Ihrem Feedback bei der Weiterentwicklung des praktischen neuen Alltagshelfers unterstützen. weiterlesen
259 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Vorsicht vor "Spoofing-Angriffen"

Früher standen Kriminelle vor der Wohnungstür und haben sich mit Betrugsmaschen Geld erschlichen. Heutzutage geschieht dies häufiger im Internet. Ihre Kreativität kennt dabei keine Grenzen. Sie verstecken ihre Fallen z. B. hinter E-Mails mittlerweile so gut, dass man sie auf den ersten Blick als gefahrlos einstufen würde. Und "E-Mail-Spoofing" ist genau solch eine Falle… weiterlesen
1.161 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neu in der WEB.DE iOS App: E-Mail-Vorschau & mehr

Wie Sie wissen, arbeiten wir stets an der Weiterentwicklung und Optimierung Ihrer Postfachfunktionen. Und das gilt natürlich auch mobil für die WEB.DE Mail & Cloud App, in der sich in den vergangenen Monaten wieder einiges getan hat. Wir stellen Ihnen die letzten Updates für iOS gesammelt vor und präsentieren Ihnen außerdem die Ergebnisse einer Studie, bei der die WEB.DE Mail App als kundenfreundlichste E-Mail-App den ersten Platz belegt! weiterlesen
47 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicher im Home Office – mit WEB.DE!

Privatsphäre, Datenschutz, höchste Sicherheitsstandards: Das sind die Fundamente, auf denen Ihr WEB.DE Postfach steht. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Postfach und das Arbeiten damit um weitere Sicherheitsbausteine zu ergänzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für den perfekten Rundumschutz sorgen und sich so auch im Home Office umfassend absichern. weiterlesen
53 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

MailCheck 5.0.0 – das ist neu!

Sie sitzen vor dem PC und warten auf eine wichtige E-Mail? Egal wo Sie im Internet unterwegs sind – der kostenlose WEB.DE MailCheck informiert Sie direkt im Browser über neu eingegangene E-Mails! Wahlweise mit oder ohne Ton, den Sie jetzt sogar frei wählen können. Und es gibt noch weitere neue Funktionen: weiterlesen
78 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Speicherdauer/Löschintervall für E-Mail-Ordner

Bei WEB.DE können Sie E-Mails natürlich jederzeit selbst löschen. Oder aber Sie machen es sich einfach und stellen eine Speicherdauer für Ihre E-Mail-Ordner ein. Nach Ablauf der eingestellten Zeit werden die E-Mails dann automatisch aus den Ordnern gelöscht und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Lesen Sie hier, wie genau das funktioniert – ob am PC oder jetzt ganz neu auch in der Mail App für Android. weiterlesen
127 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

World Backup Day: mitmachen & Daten sichern

Der "World Backup Day" erinnert uns wieder daran, wie wichtig regelmäßige Datensicherungen sind. Egal ob schöne Fotos oder digitale Dokumente: Eine Sicherungskopie ist immer sinnvoll. Bei WEB.DE haben Sie es dabei besonders einfach – mit dem kostenlosen Online-Speicher in Ihrem Postfach. Doch lesen Sie hier mehr dazu. weiterlesen
13 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Blog – neuer Platz auf der Homepage

Haben Sie es auch schon entdeckt? WEB.DE hat eine neue, noch übersichtlichere Homepage bekommen – und der Blog eine neue Platzierung! So finden Sie aktuelle Nachrichten sowie wichtige Tipps rund um Postfach und Digitales künftig noch schneller. Doch lesen Sie hier mehr dazu: weiterlesen
62 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Freigaben zeitlich sortieren, "Direktversand" für Cloud-Dateien

Wir haben neue Funktionen für den WEB.DE Online-Speicher entwickelt und dabei Ihre Wünsche, liebe Nutzer, berücksichtigt. Zum Beispiel gibt es jetzt eine Sortiermöglichkeit für Cloud-Freigaben – damit Sie immer den Überblick bewahren. Und auch der spontane Versand von Dateien direkt aus der Cloud heraus ist jetzt möglich.  weiterlesen
126 Personen finden diesen Artikel hilfreich.