Digitales Erbe – so sorgen Sie vor

Haben Sie ein Testament, in dem Sie Ihren Nachlass regeln? Und wenn ja, steht darin auch, wie mit Ihrem digitalen Erbe verfahren werden soll? Viele Nutzer wissen nicht, dass das digitale Erbe seit einem Urteil des Bundesgerichtshofes im Jahr 2018 zur gesamten Erbmasse dazu gehört und daher an die Erben übergeht. Daraus ergeben sich Fragen: Z. B. wie man sicherstellt, dass nur bestimmte Personen Zugriff auf E-Mail-Konten, Bank-Accounts oder andere Online-Zugänge bekommen.
Testament, Nachlass, Erbe: Die meisten von uns würden wohl zustimmen, dass es sich dabei um ein wichtiges Thema handelt. Trotzdem haben es viele Menschen nicht geregelt. Vermutlich, weil es nicht unbedingt zu den angenehmsten Beschäftigungen gehört.

Dabei ist es aber extrem wichtig, den Verbleib des eigenen Nachlasses zu klären. Und zwar nicht nur den greifbaren, materiellen, sondern auch den digitalen. Und gerade bei letzterem sorgt nur eine Minderheit der Internetnutzer vor und regelt, wer nach seinem Ableben Zugriff auf E-Mail-Postfächer, Dateien in der Cloud oder Messenger-Accounts etc. erhält.

Digitales Erbe meist nicht geregelt

Wie eine aktuelle Studie von WEB.DE und GMX zeigt, haben 76 Prozent der Befragten noch keine Vorkehrungen für den digitalen Nachlass getroffen. Dabei wäre vielen eine klare Regelung ihres Online-Erbes durchaus wichtig: Mehr als die Hälfte der Befragten (57%) möchte festlegen, was mit den eigenen Onlinebanking-Accounts nach ihrem Tod geschieht; über ein Drittel (40%) macht sich Gedanken um den Verbleib der privaten E-Mails.

Tipps, wie Sie vorsorgen

Wenn auch Sie noch nicht vorgesorgt haben, gilt es, auch und besonders in Bezug auf Ihr E-Mail-Konto einige Dinge zu beachten:
 
  1. Nutzen Sie nur eine E-Mail-Adresse für die wichtigsten Online-Zugänge. So können befugte Personen beim Zugriff auf dieses Hauptpostfach schnell Rückschlüsse über laufende Verträge oder unbezahlte Rechnungen erlangen.
  2. Stellen Sie eine Liste mit Ihrer E-Mail-Adresse und allen wichtigen Online-Konten zusammen. Das sorgt schnell für einen guten Überblick. Hinweis: Nutzen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (etwa für Ihr WEB.DE Postfach), hinterlegen Sie auf der Liste auch den zweiten Schlüssel.
  3. Stellen Sie sicher, dass nur bestimmte Vertrauenspersonen Zugriff auf diese Liste haben. Tipp: Hier kann die Aufbewahrung der Liste samt Vollmacht bei einem Notar helfen. Oder Sie erteilen die Vollmacht testamentarisch und bewahren die Liste samt Zugangs-Daten (Passwörter, Nutzernamen) separat in einem Bankschließfach auf.
  4. Legen Sie in der Vollmacht detailliert fest, was genau mit Ihrem Nachlass geschehen soll: Welche Daten sollen gelöscht, was darf geerbt werden? Was geschieht etwa mit Ihren Fotos im Online-Speicher? Und wer soll welche Vertragsunterlagen erhalten? Oder was ist mit dem digitalen Tagebuch auf dem Smartphone? Tipp: Auch auf Ihrem Smartphone befinden sich eventuell Dateien, Fotos, Dokumente, zu denen Sie Vertrauenspersonen gerne Zugriff gewähren möchten. Dann hinterlegen Sie auch die PIN bzw. das Passwort zu Ihrem Mobilgerät auf der in Punkt 2 genannten Liste.
  5. Anders als bei so manch anderem E-Mail-Anbieter haben WEB.DE Nutzer übrigens die Möglichkeit, ihren Erben Zugriff auf ihr Postfach zu gewähren, sofern diese einen Erbschein bzw. entsprechende Dokumente vorlegen. Dies ist jedoch nur nötig, wenn Sie noch keinerlei Vorkehrungen zu Ihrem digitalen Nachlass bei WEB.DE getroffen haben.

Weitere Informationen zum Thema digitales Erbe und zur Studie finden Sie hier.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen zu diesem Thema behilflich sein? Dann freuen wir uns über Ihr Feedback!

Themen

E-Mail Internet

318 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Clever online shoppen dank WEB.DE

Achtung Sparfüchse: Der Black Friday naht! Doch bevor Sie sich auf die Jagd nach den besten Schnäppchen begeben, machen Sie sich schlau, wie WEB.DE Ihr Shopping-Erlebnis in Zukunft erleichtern kann. weiterlesen
23 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die perfekte Bewerbungs-E-Mail

Die Bewerbung steht – samt Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Doch was muss jetzt noch in die zugehörige E-Mail hinein? Bei der Bewerbungs-E-Mail gibt es einiges zu beachten, denn diese vermittelt dem Unternehmen einen ersten Eindruck von Ihnen. Aus diesem Grund klären wir über die wichtigsten Eckpunkte auf: weiterlesen

Themen

E-Mail Anhänge
600 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Neuheiten: die aktuellen Funktionen

Sie sind der Meinung, im Postfach und der Mail App gibt es etwas zu verbessern? Oder es fehlt Ihnen eine ganz bestimmte Funktion für den E-Mail-Alltag? Ihre Wünsche und Anregungen sind uns jederzeit willkommen! Und wir setzen diese auch um. So wie in den vergangenen Wochen und Monaten, in denen wir uns vor allem den kleinen aber doch wichtigen Funktionen gewidmet haben: weiterlesen
385 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails verschwunden, Tastaturkürzel & andere beliebte Blog-Artikel

"Wo sind bloß meine E-Mails hin?!" – sollten Sie mal dieses Problem haben, hilft Ihnen unser WEB.DE Blog schnell weiter. Dort finden Sie Tipps zu den verschiedensten Fragestellungen rund um Ihr Postfach und viele weitere Informationen aus dem digitalen Alltag. Und hier sind die hilfreichsten Lieblingsartikel unserer Leser der letzten Monate: weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
70 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Kennen Sie die neuen Funktionen für E-Mail-Anhänge?

Fotos, Office-Dateien wie z. B. Word-Dokumente oder Excel-Tabellen, PowerPoint-Präsentationen und vieles mehr: All dies lässt sich praktischerweise per E-Mail-Anhang versenden. Damit Ihnen der Umgang damit noch leichter von der Hand geht, finden Sie im WEB.DE Postfach jetzt ein paar neue Funktionen. weiterlesen
214 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Weitere Tastaturkürzel – auch für Ihr Postfach

Eingängige, nützliche Tastaturkürzel haben wir Ihnen bereits im Tipp vorgestellt. Daran knüpfen wir nun an und präsentieren Ihnen weitere Tastenkombinationen – übersichtlich zusammengefasst in einer Tabelle. Und das Beste daran: Die Tabelle mit den Kürzeln steht Ihnen weiter unten zusätzlich als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
421 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Visitenkarte und andere E-Mail-Extras

Ob Visitenkarte, Lesebestätigung oder Prioritäten – Ihr WEB.DE Postfach hält beim Schreiben einer E-Mail zahlreiche kleine Extras für Sie bereit. Wir zeigen Ihnen, welche das sind und wie Sie diese am besten anwenden. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
166 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Lesebestätigung – wann sinnvoll, wann nicht?

Eilige Post! Manche E-Mails sind besonders wichtig, und man möchte sicherstellen, dass der Empfänger sie auch erhalten und geöffnet hat. Mit einer Lesebestätigung können Sie genau das herausfinden. Trotzdem sollten Sie genau abwägen, wann Sie eine Lesebestätigung einsetzen und wann nicht. weiterlesen

Themen

E-Mail
2.068 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind virtuelle Ordner?

Wussten Sie schon, dass virtuelle Ordner in Wahrheit gar keine Nachrichten enthalten? Wie das sein kann? Ganz einfach: Virtuelle Ordner generieren ihren Inhalt aufgrund von speziellen Suchanfragen immer wieder neu. weiterlesen
242 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die lustigsten Abwesenheitsnotizen

Haben Sie vor Ihrem Urlaub an Ihre Abwesenheitsnotiz gedacht? Einige haben sich diesen Sommer für Ihre Abwesenheitsmeldung etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wir zeigen Ihnen rückblickend die fünf außergewöhnlichsten Benachrichtigungen. Für jeden Urlaubstyp – ob männlich oder weiblich – ist sicher etwas dabei… weiterlesen

Themen

E-Mail
446 Personen finden diesen Artikel hilfreich.