Online-Dienste sicher nutzen

Zeitsparend, immer verfügbar, einfach praktisch: Dienste wie Online-Banking oder Online-Shopping, soziale Netzwerke oder Online-Speicher sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Wir zeigen Ihnen, was sie tun können, um Online-Dienste sicher zu nutzen.
Die Vorteile der Nutzung von Online-Diensten liegen auf der Hand: Unabhängigkeit und Flexibilität – ohne Wartezeiten Sachen wie Bankgeschäfte erledigen, unabhängig von Öffnungszeiten einkaufen, ohne Umwege mit Freunden und Verwandten kommunizieren und vieles mehr. Doch auch hier lauern Gefahren, tummeln sich viele schwarze Schafe.

Daher haben wir einige Tipps für Sie, mit deren Hilfe Sie Online-Dienste sicher nutzen können.

Als Basis: Schaffen Sie eine sichere Kommunikationsumgebung, für Ihren PC, aber auch für Ihre mobilen Geräte. Und das heißt konkret:
 
Auf was Sie noch achten sollten:
 
  • Schützen Sie Ihre Privatsphäre: Angefangen bei der Registrierung bei Online-Shops oder der Erstellung von Profilen in sozialen Netzwerken - geben Sie keine vertraulichen Daten preis bzw. beschränken Sie sich auf die nötigsten Angaben.
  • Für mobile Surfer: Installieren Sie nur Apps, die Sie wirklich nutzen, und achten Sie dabei auf vertrauenswürdige Quellen.
  • Speziell beim Online-Banking sollten Sie auf Transaktionen über das Smartphone verzichten: Lassen Sie sich Ihre TAN nicht per mTAN-Verfahren in einer SMS zukommen, wenn Sie Ihre Überweisungen auf demselben Gerät erledigen.
  • Nutzen Sie außerdem keine öffentlichen W-LAN-Netze wenn Sie mit vertraulichen Daten (also Zugangsdaten, Passwörtern etc.) arbeiten: Öffentliche Hotspots weisen häufig Sicherheitslücken auf.
  • Achten Sie bei der Auswahl von Cloud-Diensten auf Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien, denn nicht bei jedem Cloud-Dienst gelten die gleichen Sicherheitsbestimmungen.
  • Achten Sie generell auf SSL-verschlüsselte Übertragungswege, also das „https“ in der Browserzeile anstelle von „nur http“.

Wenn Sie beim Thema Cloud auf Nummer sicher gehen wollen: Der kostenlose WEB.DE Online-Speicher biete Ihnen professionellen Schutz für Ihre Dateien! Denn Cloud made in Germany garantiert SSL-verschlüsselte Übertragungswege, sichere Speicherung in deutschen Rechenzentren – und das alles natürlich nach deutschem Datenschutz.

Ihr Feedback hilft uns sehr weiter! Wenn Sie also diesen Tipp hilfreich fanden, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung weiter unten.
231 Personen finden diesen Artikel hilfreich.
Ähnliche Artikel

„Cloud made in Germany“: Jetzt mit neuem Sicherheits-Feature

Dank „Cloud made in Germany“ ist der WEB.DE Online-Speicher der ideale Ort für Ihre Lieblingsfotos, wichtigen Dokumente und andere sensible Dateien. In diesem Tipp erfahren Sie, warum das so ist. Außerdem verraten wir Ihnen, warum der WEB.DE Tresor als neues Sicherheits-Feature in der Cloud vor allem die besonders sicherheitsbewussten Nutzer freuen dürfte. weiterlesen
131 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Postfach anlegen – echte Adresse angeben

Beim Anlegen eines WEB.DE E-Mail-Accounts müssen Sie neben Ihrem Namen und Geburtsdatum beispielsweise auch Ihre Postadresse angeben. Sie fragen sich, warum? Der Grund dafür hat vor allem etwas mit Ihrer Sicherheit zu tun... weiterlesen
336 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mehr Sicherheit beim Mailen – so geht's

Beim Anlegen eines WEB.DE E-Mail-Accounts sind bereits standardmäßig bestimmte Sicherheits-Einstellungen festgelegt. Neben diesen Einstellungen gibt es aber noch viele weitere praktische Funktionen. Welche das sind und was sich hinter all den Einstellungsmöglichkeiten verbirgt, zeigen wir Ihnen in diesem Tipp: weiterlesen
508 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So einfach teilen Sie Weihnachts- & Silvesterfotos

Bestimmt ist auch bei Ihnen so einiges an Bild- und Videomaterial entstanden über die Feiertage. Doch wie teilt man das alles am einfachsten und schnellsten mit seinen Lieben? Und wie gestaltet man vielleicht sogar gemeinsam ein ganzes Festtagsfotoalbum? weiterlesen
75 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist ein Hacker?

In Hollywood-Filmen wird der klassische Hacker meist als Computer-Nerd dargestellt, der sich Zugriff zu fremden Systemen verschafft, um die Welt zu retten. In der Realität verfolgen Hacker allerdings ganz andere, kriminelle Ziele. weiterlesen
214 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicher mobil surfen

Jederzeit erreichbar sein, mobil im Internet surfen, unterwegs eine E-Mail versenden oder mal eben online einkaufen – mit dem Smartphone und der passenden Internet-Flatrate ist das heutzutage alles kein Problem mehr. Das Handy ist zu unserem täglichen Begleiter geworden und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Doch welche Gefahren lauern im mobilen Netz auf uns und wie können wir uns vor ihnen schützen? weiterlesen
383 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ein sicheres Passwort zum Postfach

Viele nutzen ein und dasselbe Passwort für mehrere Online-Dienste. Das kann ziemlich gefährlich werden. Lesen Sie hier, wieso Sie verschiedene Passwörter benutzen sollten und worauf Sie bei der Passwortwahl achten müssen. weiterlesen
541 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Gute E-Mail-Vorsätze

Pünktlich zum Jahreswechsel kommen auch die guten Vorsätze für das neue Jahr. sehr sinnvoll, aber meist auch nur mit viel Disziplin zu erreichen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beim Thema E-Mail mit wenig Aufwand für viel Sicherheit sorgen können. weiterlesen
83 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die 5 größten Sicherheitsirrtümer

Zum Thema „Sicherheit im Internet“ werden viele Artikel mit Tipps veröffentlicht. Viele davon sind nicht korrekt, haben sich aber trotzdem durchgesetzt. Die 5 größten Sicherheitsirrtümer zeigen Ihnen, warum diese falsch sind und wie Sie sich richtig verhalten. weiterlesen
205 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So sicher ist der Online-Speicher

Natürlich möchte man seine wichtigsten Dateien jederzeit von PC, Tablet oder Smartphone erreichen und die Cloud macht das möglich! Doch ist sie wirklich sicher? Werden Dateien zum Beispiel über das Ausland übertragen? Wie streng ist der Datenschutz bei WEB.DE? Sie können sich entspannen. weiterlesen
88 Personen finden diesen Artikel hilfreich.