Jetzt Postfach absichern: Mit zweitem Faktor

Mit einem starken Passwort ist schon viel getan – aber mit der kostenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierung sind Sie dann wirklich rundum abgesichert. Und das ganz schnell und einfach!
Sie haben gerade ein paar Minuten übrig? Perfekt, denn mehr braucht es nicht, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE zu aktivieren – und Ihr Postfach damit doppelt zu schützen. Beim Thema Sicherheit lohnt es sich nämlich durchaus, ein bisschen Zeit zu investieren.

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Was ist das überhaupt?

Der Begriff "Zwei-Faktor-Authentifizierung" beschreibt allgemein einen zusätzlichen Sicherheitsmechanismus beim Login:
 
Ihr Online-Account wird ergänzend zu Ihrem Passwort (das in falsche Hände geraten bzw. gehackt werden kann) durch einen zweiten Faktor geschützt.
Je nach Dienst ist dieser zweite Faktor
 
  • eine TAN (z. B. beim Online-Banking)
  • oder ein mehrstelliger spezieller Code (z. B. bei PayPal), den Sie auf Ihr Smartphone anfordern und dann eingeben.
Die TAN oder der Code sind nur eine kurze Dauer (meist nur wenige Minuten lang) gültig und werden per SMS zugestellt oder über eine spezielle App generiert, die Sie auf Ihrem Smartphone installiert haben.

Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE Postfach aktivieren

Und auch Ihr WEB.DE Postfach können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ganz leicht und ruck zuck einrichten:

Öffnen Sie das Kundencenter in Ihrem WEB.DE Postfach (im Web, nicht in der App) und klicken Sie auf Zwei-Faktor-Authentifizierung > Jetzt Einrichtung starten. Jetzt müssen Sie nur noch Schritt für Schritt der Anleitung folgen!
Im Kundencenter Ihres Postfachs aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung.
Im Kundencenter Ihres Postfachs aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung.
Voraussetzung: Für die Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigen Sie eine sogenannte OTP-App (kostenlos – mehr Infos dazu gibt es hier) auf Ihrem Smartphone. Diese App generiert für Sie dann den sechsstelligen Sicherheitscode.

Eine Liste geeigneter OTP-Apps finden Sie hier.

Wie funktioniert der Login mit "2FA"?

Am PC:

Zusätzlich zu Ihrem Passwort benötigen Sie für jeden Login einen sechsstelligen Sicherheitscode – der per OTP-App generiert wird. Diesen geben Sie dann im entsprechenden Eingabefeld ein. Aufgepasst: Alternativ können Sie sich auch den Authentifizierungs-Code merken lassen – Details dazu weiter unten.

Mail App:

Hier generieren Sie ebenfalls per OTP-App einmalig einen individuellen 6-stelligen Sicherheitscode, den Sie in Ihrer Mail App hinterlegen. Bei allen weiteren Aufrufen Ihrer App müssen Sie dann keinen Sicherheitscode mehr eingeben – die Authentifizierung geschieht automatisch über die OTP-App.
So sieht der Login-Prozess am PC und in der App aus.
So sieht der Login-Prozess am PC und in der App aus.
Sie nutzen ein externes E-Mail-Programm wie z. B. Outlook oder Thunderbird und rufen Ihre Mails über POP3/IMAP ab? Dann müssen Sie im jeweiligen E-Mail-Programm anstatt eines Codes einmalig ein sogenanntes Anwendungs­spezifisches Passwort hinterlegen, das Sie während der Einrichtung generieren.

Authentifizierungs-Code merken lassen

Wenn Sie sich immer über dasselbe private Gerät in Ihr Postfach einloggen (ob per PC oder App) können Sie sich den Authentifizierungs-Code – also den zweiten Faktor – auf Ihrem Gerät "merken" lassen. Dadurch müssen Sie ihn nicht jedes Mal neu eingeben und loggen sich schneller ein. Die zusätzliche Sicherheit durch den zweiten Faktor wird dabei natürlich weiterhin gewährleistet. Mehr Infos.

Ich habe weitere Fragen!

Sie möchten mehr Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE? Alle Details finden Sie hier.

Abschließend noch unser Appell an Sie: Bitte denken Sie auch daran, Ihr Passwort zu ändern, wenn es nicht stark genug sein sollte. Tipps dazu finden Sie in unserem beliebten Artikel.
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

489 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Neu: der WEB.DE Passwort-Check

Sicherheitshinweis bei verdächtigem Login

Postfach-Login doppelt absichern