Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beim Online-Banking funktioniert es mit einer TAN, bei WEB.DE ab sofort mit einem Sicherheitscode: Die Authentifizierung mit einem zweiten Faktor! Dabei geben Sie beim Login in Ihr WEB.DE Postfach nicht mehr nur Ihr Passwort, sondern zusätzlich einen individuellen 6-stelligen Code ein...

Was steckt dahinter?

Wer sich beim Login nicht nur auf sein E-Mail-Passwort verlassen möchte, für den ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung als neue, optionale Sicherheitsfunktion im WEB.DE Postfach genau das Richtige. Denn durch die doppelte Absicherung mittels zweitem Faktor schaffen Sie eine zusätzlich Barriere gegen Fremdzugriffe.

Wie aktiviere ich die
Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Die kostenfreie Aktivierung erfolgt über das Kundencenter in Ihrem WEB.DE Postfach: Einfach den Punkt "Sicherheit" auswählen und unter "Zwei-Faktor-Authentifizierung" auf den Link "Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren" klicken – schon werden Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung geführt!

Selbstverständlich können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung dort auch jederzeit wieder deaktivieren.

Wie funktioniert der Login?

Zusätzlich zu Ihrem Passwort benötigen Sie am PC für jeden Login und in der WEB.DE Mail App einmalig einen individuellen 6-stelligen Sicherheitscode, den Sie über eine OTP-App auf Ihrem Smartphone generieren. Diesen müssen Sie dann in der jeweiligen Anwendung eingeben beziehungsweise hinterlegen:
Login-Prozess am PC und in der App
Login-Prozess am PC und in der App

Sie nutzen ein externes E-Mail-Programm wie z. B. Outlook oder Thunderbird und rufen Ihre Mails über POP3/ IMAP ab? Dann müssen Sie im jeweiligen E-Mail-Programm anstatt eines Codes einmalig ein Anwendungs­spezifisches Passwort hinterlegen, das Sie während der Einrichtung generieren.

Was hat es mit der OTP-App auf sich?

"OTP" steht für "One-Time-Password" und heißt übersetzt "Einmalkennwort". Über die OTP-App (Authentifizierungs-App) auf Ihrem Smartphone generieren Sie jeweils einen neuen individuellen Sicherheitscode, den Sie sowohl für die Einrichtung als auch für den Login am PC und in der App benötigen.

Das bedeutet, dass Sie sich einmalig eine kostenlose OTP-App auf Ihrem Smartphone installieren müssen. Danach funktioniert die App auch ohne Mobilfunknetz.

Eine Liste geeigneter OTP-Apps finden Sie hier.

Ich habe weitere Fragen!

Sie möchten mehr Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE? Alle Details finden Sie hier.

Zu den Produkt-Updates

Wir hoffen, Ihnen hat unser Tipp gefallen. Weiter unten können Sie ihn bewerten – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

255 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Externe Newsletter bequem verwalten

Newsletter mit möglichst wenig Aufwand verwalten? In Ihrem WEB.DE Postfach haben wir jetzt eine neue Funktion für Sie, die Ihnen genau dabei hilft. weiterlesen
541 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die WEB.DE Produkt-Updates des Jahres 2017

Bereits am Montag haben wir Ihnen die Tipp-Highlights aus 2017 vorgestellt. Auf Platz 2 landete dabei eines unserer Produkt-Updates: Die Umbenennung des Briefumschlag-Symbols in Ihrem Postfach – aus "Posteingang" wurde "E-Mail". Das war natürlich nur eines von zahlreichen Updates, die wir kommuniziert haben. Was sich in Ihrem Postfach außerdem getan hat, zeigen wir Ihnen in diesem Tipp! weiterlesen
93 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicher im Home Office – mit WEB.DE!

Privatsphäre, Datenschutz, höchste Sicherheitsstandards: Das sind die Fundamente, auf denen Ihr WEB.DE Postfach steht. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Postfach und das Arbeiten damit um weitere Sicherheitsbausteine zu ergänzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für den perfekten Rundumschutz sorgen und sich so auch im Home Office umfassend absichern. weiterlesen
49 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Postfach gehackt?!

Das Passwort wurde geknackt und das E-Mail-Postfach ist nun in der Hand der Hacker. Keine schöne Vorstellung – denn nicht nur das eigene Postfach ist dann gefährdet. Doch woran erkennt man eigentlich, dass jemand den E-Mail-Account gekapert hat? In diesem Tipp zeigen wir Hinweise, bei denen Sie unbedingt tätig werden sollten. Und wir liefern auch gleich noch die richtigen Sofortmaßnahmen mit. Damit Sie schnell wieder Herr/Frau der Lage werden! weiterlesen
1.817 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ist Ihr Spamschutz im Postfach aktiviert?

Im Postfach den Spamschutz abzuschalten, ist keine gute Idee. Denn wie der Name schon sagt, schützt Sie diese Funktion vor den unliebsamen und im Zweifelsfall auch gefährlichen Massen-E-Mails. Schalten Sie den Spamschutz aus, setzen Sie sich automatisch unnötigen Risiken aus. weiterlesen
993 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Speicherdauer/Löschintervall für E-Mail-Ordner

Bei WEB.DE können Sie E-Mails natürlich jederzeit selbst löschen. Oder aber Sie machen es sich einfach und stellen eine Speicherdauer für Ihre E-Mail-Ordner ein. Nach Ablauf der eingestellten Zeit werden die E-Mails dann automatisch aus den Ordnern gelöscht und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Lesen Sie hier, wie genau das funktioniert – ob am PC oder jetzt ganz neu auch in der Mail App für Android. weiterlesen
114 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihr E-Mail-Passwort ist besonders wichtig

Der "Tag der Passwort-Sicherheit" ist ein guter Grund, um einmal mehr über die Sicherheit seiner Passwörter nachzudenken. Denn wie eine Umfrage von WEB.DE bestätigt, gehen viele Nutzer eher sorglos damit um. Dabei ist die Wichtigkeit eines starken Passworts nicht zu unterschätzen... weiterlesen
3.446 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicherheit im Postfach – machen Sie den Check!

In Ihrem E-Mail-Postfach sind bestimmte Sicherheitseinstellungen – wie etwa der Spamschutz – standardmäßig aktiviert. So ist der Basisschutz für Sie gewährleistet. Daneben können Sie für spezielle Sicherheitsbedürfnisse aber noch weitere kostenlose Einstellungen aktivieren. Welche das sind? Schauen Sie doch mal in unsere Checkliste! Vielleicht nutzen Sie ja bereits einige davon? Und wenn nicht: Vielleicht wären manche eine Überlegung wert? weiterlesen
287 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ihre Daten im Kundencenter – jetzt prüfen!

Sie möchten nachsehen, welche Daten Sie bei WEB.DE hinterlegt haben? Ihre Mobilfunknummer angeben, um im Notfall schnell selbst ein neues Passwort zu erstellen? Oder Ihr Passwort ändern, weil eventuell ein unbefugter Zugriff erfolgt sein könnte? Kein Problem! Sie finden alle Ihre persönlichen Angaben gebündelt an einem Ort: im WEB.DE Kundencenter. Und wir zeigen Ihnen nun Schritt für Schritt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie dort haben. weiterlesen
121 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neues von Paketverfolgung & Co.

Diese Woche, am 3. Oktober, feiern wir den "Tag der Deutschen Einheit". Diesen besonderen Anlass nehmen wir gerne zur Gelegenheit, noch einmal ganz deutlich zu betonen: Auch fürs "Intelligente Postfach" gilt natürlich das "E-Mail made in Germany"-Sicherheitsversprechen. Und vor diesem Hintergrund starten wir mit Paketverfolgung & Co. in die nächste Runde! weiterlesen
127 Personen finden diesen Artikel hilfreich.