Christian Bartlau

Freier Autor

Seit 2015 lebt und arbeitet Christian Bartlau in Österreich. Als Korrespondent berichtet er u.a. für den Deutschlandfunk, den Berliner Tagesspiegel und die ZEIT aus der bewegten Wiener Innenpolitik.

Die politischen Debatten in der alten Heimat Deutschland lassen den studierten Politikwissenschaftler aber nicht los – für 1&1 widmet er sich regelmäßig den Talkshows von Anne Will, Frank Plasberg und Co.

Den Weg in den Journalismus fand Christian Bartlau über seine Liebe zum Teletext, den er als Student in der Redaktion des Fernsehsenders ntv befüllen durfte. Nebenbei erlernte er das Handwerk des Onlinejournalismus bei ntv.de, bevor er ab 2012 eine Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg absolvierte. Nach Praktika bei der "Berliner Zeitung", "GEO Epoche", im "Stern" und im Deutschlandfunk arbeitete er zwei Jahre lang als Sportredakteur für ntv.de.

2015 zog Christian Bartlau in die Nähe von Wien, wo er als Freier Autor für Radio, Print und Online arbeitet. 2019 schrieb er das Buch "Ballverlust", das auf der Shortlist für das "Fußballbuch des Jahres" landete.

Artikel von Christian Bartlau

Wirtschaft

Die griechischen Geheim-Dokumente im Check: Was will Athen erreichen?

von Christian Bartlau
Politik

Abu Bakr al-Baghdadi: So wurde der Theologe zum Terror-Kalifen des IS

von Christian Bartlau
Wirtschaft

Griechenland: Ist der Konfrontationskurs von Tsipras und Varoufakis nur inszeniert?

von Christian Bartlau
Krieg in der Ukraine

Vor dem Krisengipfel mit Wladimir Putin: Angela Merkel auf undankbarer Mission

von Christian Bartlau
Politik

Nahost-Experte sieht keine Kriegsentscheidung gegen IS: "Strategisch ist Kobane nicht wichtig"

von Christian Bartlau
Sport

Björn Werner gegen Sebastian Vollmer: deutsches Duell um den Super-Bowl-Einzug

von Christian Bartlau