Eine kanadische Katze ist binnen kurzer Zeit zum Internetstar geworden. Der Grund: Sie ist ziemlich groß und verfügt über außergewöhnlich viel Muskelmasse.

Viele Katzenvideos finden Sie hier

Katzen haben im Netz bekanntlich eine große Fangemeinde. Hat das Tier dann auch noch spezielle Eigenschaften oder ein ungewöhnliches Aussehen, ist der Erfolg in den sozialen Medien programmiert.

Nun ist es wieder einmal soweit: Diesmal heißt der Star "Buff Cat". Und in diesem Fall ist es eine wirklich starke Geschichte. Denn "Buff Cat" ist die wahrscheinlich muskulöseste Katze, die das Netz je gesehen hat.

Katze inspiriert Netzgemeinde zu kreativen Schöpfungen

Seitdem auf einem Twitter-Account namens @officialbuffcat mehrere Fotos und ein Video der imposanten Katze aufgetaucht sind, gibt es im Netz kein Halten mehr: Begeisterte Fans nahmen die Bilder der außergewöhnlich muskulösen und großen Katze zum Anlass, um eigene Bildschöpfungen zu posten.

Auf denen streift das Tier wahlweise als Riesenkatze durch die Stadt, auf die die Ghostbusters warten. Oder sie ersetzt im berühmten "Jurassic Park"-Streifen die Dinosaurier.

Grund für die muskulöse Figur ist vermutlich ein Gendefekt

Wie das Internetportal "Buzzfeed" berichtet, vermutet ein Tierarzt, dass ein Gendefekt der Grund für das außergewöhnliche Aussehen des Vierbeiners sein könnte. Dieser Defekt komme auch bei Hunden, Rindern oder Ratten vor.

Schuld sei das Protein Myostatin, dass bei gesunden Tieren das Muskelwachstum hemmt. Ist das Protein jedoch von einer Mutation betroffen, könne dies zu einem übermäßigen Muskelwachstum führen – so wie es auch bei "Buff Cat" der Fall zu sein scheint.© 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.
Teaserbild: © https://twitter.com/officialbuffcat/