Neben den neusten Techniktrends sind auf der weltgrößten Elektronikmesse CES in Las Vegas auch ziemlich schräge Geräte zu sehen - vom filmenden Hundehalsband bis zur elektronischen Ente.

Riesige Fernseher mit noch besserer Auflösung, superflache Smartphones mit immer mehr Features oder vernetzte Autos und Haushaltsgeräte: Auf der weltgrößten Technikmesse CES in Las Vegas zeigen Aussteller aus aller Welt die heißesten elektronischen Trends. Jede Geräteklasse ist vertreten, von Notebooks über Tablets und Datenbrillen bis hin zu Spielzeug und Spielereien.

Bildergalerie starten

Abgedrehte Produkt-Neuheiten der CES 2015

Die Hersteller zeigen Innovationen von morgen: Von der Gesichtserkennung bis zur Smarten Babyflasche.

Viele der Neuheiten werden uns in den kommenden Monaten ganz selbstverständlich vorkommen oder sogar schon Teil unseres Alltags sein. Aber daneben gibt es in Las Vegas auch immer ziemlich schräge Gadgets zu sehen. Ob die sich durchsetzen werden ist fraglich. Wir zeigen die skurrilsten Neuvorstellungen: