Weltmeister Toni Kroos setzt sich auf besondere Weise für Kinder in Not ein: Der Fußball-Star stellt seine Goldmedaille und sein Supercup-Trikot für eine wohltätige Versteigerung zur Verfügung.

Nach dem Saisonstart setzt Real Madrid seine Erfolgsserie gleich fort – mit dem Gewinn des spanischen Supercups gegen den FC Barcelona konnten sich die Königlichen bereits die zweite Trophäe sichern.

Maßgeblich an diesem Sieg beteiligt war Mittelfeld-Genie Toni Kroos. Und jetzt lässt er seine Fans mit zwei einzigartigen Andenken an seiner Freude teilhaben: Er versteigert aktuell bei United Charity sein getragenes und signiertes Siegertrikot sowie seine persönliche Goldmedaille aus dem spanischen Supercup.

Damit können sich Fans nicht nur ganz besondere Fußball-Raritäten sichern. Sie unterstützen damit auch Kinder in Not: Die Auktion unter www.unitedcharity.de kommt ohne Abzug der Toni Kroos Stiftung zugute, die sich für schwerstkranke Kinder und deren Familien einsetzt.

Möchten Sie mitbieten? Hier geht es zur Auktion

Durch die enge Kooperation von Toni Kroos und Europas größtem Auktionsportal für Kinder in Not konnten in der Vergangenheit schon Erlöse von über 70.000 Euro für die Stiftung gesammelt werden.

United Charity ist Europas größtes Auktionsportal für wohltätige Zwecke und versteigert einmalige Geschenke und Erlebnisse wie Treffen mit Prominenten zugunsten Kinder in Not. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in Projekte und Einrichtungen, die bedürftige Kinder unterstützen.