Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Es soll einen lauten Knall und Rauchentwicklung gegeben haben: Bei der Entschärfung der Fliegerbombe in Dresden ist es zu einer Detonation gekommen. Die Polizei spricht von einem "erheblichen Gefahrenpotenzial".

Bei einer großen Razzia in buddhistischen Tempeln hat die Polizei in Thailands Hauptstadt Bangkok mindestens sechs Mönche festgenommen. 

Rund 1000 Einsatzkräfte von Zoll und Polizei gehen seit Donnerstagmorgen in mehreren Bundesländern gegen Schwarzarbeit auf dem Bau vor. 

Eine 40-Jährige ist am Mittwochabend mit Koordinationsproblemen vor einem Supermarkt zusammengebrochen. Rettungskräfte stellten einen Alkoholwert von fast fünf Promille fest.

In Italien ist in der Nacht zum Donnerstag ein Zug nahe Turin entgleist. Zuvor stieß der Zug an einem Bahnübergang an einen Lastwagen. 

Auch gut 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Bergung von Munition in Städten wie Dresden beinahe Alltag. Doch dieses Mal ist alles anders.

Fake-News-Alarm in Ungarn: Das Staatsfernsehen des Binnenlandes fiel auf die Satire-Website "Noktara" herein. Die hatte behauptete, die Stadt Essen habe sich während des Ramadan aus Respekt vor Muslimen in Fasten umbenannt.

Das Rätsel um den verschwundenen Flug MH370 ist auch nach vier Jahren noch nicht gelöst. Die Chancen, dass die Tragödie jemals vollständig aufgeklärt wird, sinken weiter. Denn die Suche nach dem Flugzeug wird jetzt vollständig eingestellt.

Ein 23-Jähriger soll seine Hunde auf einen 29-jährigen Syrer gehetzt haben. Dieser wurde durch die Bisse der Tiere schwer verletzt. Die Magdeburger Polizei hat den Hundehalter verhaftet.

Eine Schule in Angst: Im sächsischen Auerbach werden zwei Verdächtige von der Polizei festgenommen. Ihre Drohungen sorgen für die vorübergehende Schließung des Goethe-Gymnasiums. 

Nach 18 Jahren hat die Berliner Polizei einem Mann seinen entlaufenen Kater zurückgebracht.

Ein kleiner Junge ist in Frankfurt von einem Hund ins Gesicht gebissen worden.

Eine Behörde hat einer Familie aus Niedersachsen ihr Känguru weggenommen. Dies teilte der Landkreis am Mittwoch mit. 

"Tatort Internet": Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Dort sind auch neue künstliche Drogen leicht zu bekommen. Die meisten Delikte wurden allerdings bei einer altbekannten Droge gezählt.

Ein misshandelter Säugling aus Osnabrück ist tot. Der erst wenige Tage alte Junge sei an seinen schweren Verletzungen gestorben, sagte am Mittwoch ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Osnabrück. 

Das Wetter bleibt in Deutschland sommerlich - und weiterhin zweigeteilt. Zum Wochenende wird es stellenweise sogar richtig heiß.

Eine Oma hat in der Münchner S-Bahn Schrecken verbreitet. Weil sie mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole hantierte, riefen beunruhigte Passagiere die Polizei. 

Mit "Rekognition" verfügt der Online-Versandhändler Amazon nach eigenen Angaben über eine Programm welches auch zur "Gesichtserkennung" einsetzbar ist. Laut einer amerikanischen Bürgerrechtsorganisation setzt die Polizei in den USA die Software des Unternehmens aktiv bei ihrer Arbeit ein.  

In der Nacht sollte eine gefundene Fliegerbombe in Dresden entschärft werden. Doch die Evakuierung des betroffenen Gebiets nimmt mehr Zeit in Anspruch als zunächst eingeplant.

Richtige Fragen, falsches Format? Mark Zuckerberg konnte im Europaparlament viele Fragen einfach verhallen lassen. Dabei wurde er von den EU-Politikern deutlich härter rangenommen als im US-Kongress.

Schauer, Blitz und Donner lösen im Westen und Südwesten Deutschlands das sonnige Pfingstwetter ab.

Schlimmer Unfall in Nordrhein-Westfalen: Eine Frau kommt mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallt frontal mit einem anderen Wagen zusammen. Es gibt fünf Schwerverletzte.

Quallen-Alarm kurz vor Sommerbeginn auf Mallorca: Vor der Küste der Inselhauptstadt Palma sei in der Nähe des beliebten Strandes Ciudad Jardin ein totes Exemplar der äußerst giftigen Quallenart Portugiesische Galeere (Physalia physalis) gefunden worden, schrieb der Notdienst der Balearen am Dienstag auf Twitter.

Bei der Bundeswehr sind wesentlich mehr Waffen verschwunden als bisher bekannt. Nach SPIEGEL-Informationen wurden in den vergangenen Jahren 75 Gewehre und Pistolen sowie fast 57.000 Schuss Munition entwendet.

Wegen eines Salmonellen-Fundes hat die Supermarkt-Kette Kaufland eine bestimmte Sorte Mandeln aus dem Verkauf genommen.

Wenn das Kind die Schule schwänzt, können die Eltern hart bestraft werden. In der Regel gibt es Geldstrafen, es kann in besonders extremen Fällen aber auch eine Haft drohen. 

In den Ermittlungen um einen Mordversuch mit einem vergifteten Pausenbrot in Nordrhein-Westfalen prüfen Polizei und Staatsanwaltschaft zwei mögliche Vergiftungsfälle. 

Mit seinem Auto ist ein Mann in Essen in den Vorbau eines Bordells gefahren. Dabei wurde eine 67 Jahre alte Angestellte des Hauses lebensgefährlich verletzt. 

Wegen Mordes an einem Flüchtling auf der Insel Amrum hat das Landgericht Flensburg die beiden Angeklagten zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. 

Vor über 4 Jahren ist Flug MH370 verschwunden - und der Fall immer noch nicht gelöst. Nun gibt es News, denn Luftfahrexperten sind sich sicher, dass der Pilot das Flugzeug absichtlich zum Absturz brachte und damit Massenmord beging.

Mehr als vier Jahre ist Flug MH370 schon verschwunden. Jetzt behauptet ein Experte, das Rätsel gelöst zu haben. Demnach beging der Pilot Selbstmord und riss alle anderen mit sich - wie beim Germanwings-Absturz 2015 in Frankreich.

Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Lastwagen sind auf einem beschranktem Bahnübergang in Hessen 13 Menschen verletzt worden. 

Sie wurde stundenlang vergewaltigt, lebendig im Wald verscharrt und entging nach mehreren Stichen mit einem Schraubenzieher nur knapp dem Tod.

Der bundesweit kontrovers diskutierte und auch innerkirchlich umstrittene bayerische Kreuzerlass ist amtlich. 

Im Vogtland hat es am Montagabend ein Erdbeben gegeben. Es hatte die Stärke 4,2. Das Epizentrum befand sich in Tschechien, die Erdbebenstöße waren aber auch in Teilen Deutschlands zu spüren.

Gepanschter Alkohol hat sechs Menschen bei einer Feier in einer ukrainischen Kleinstadt das Leben gekostet.

36 Millionen Dollar Strafe soll ein 15-Jähriger bezahlen. Der Grund: Er hatte einen verheerenden Brand in der Schlucht Eagle Creek im US-Bundesstaat Orgeon gelegt. Der Richter spricht von einer "verhältnismäßigen" Strafe.

Ein Autounfall hat vor wenigen Wochen die junge Liebe der Teenager Carter Brown und Kaylee Suders zerstört, der erst 19 Jahre alte Carter verstarb. Eine herzergreifende Geste seines Vaters bewegt.

In einem Schwimmbad in Hofheim am Taunus ist ein vierjähriger Junge ums Leben gekommen.

Ein Verkehrspolizist hat auf der Krim einen schweren Unfall verursacht. Die Bilanz: Zwei Tote.

In Neuseeland ist ein Ehepaar kurz hintereinander verstorben. Die beiden waren fast 61 Jahre lang verheiratet.

Nach dem Ende seiner Präsidentschaft zog sich Barack Obama weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Doch jetzt meldet er sich mit einem spektakulären Projekt zurück.

Die Polizei Bayern hat gegen Schulschwänzer mobil gemacht. Mehrere Familien wurden am Allgäu Airport ertappt. In zehn Fällen gibt es Anzeigen.

Es ist eine Liebe für die Ewigkeit: Nur neun Stunden nacheinander sterben Peter und Ruth Bedford - nach 61 Jahren Ehe.

Neun Fingerkuppen hatte Nobukazu Kuriki bereits verloren bei Versuchen, den Mount Everest zu erklimmen. Dennoch wollte der Japaner immer wieder auf den höchsten Berg der Welt. Das ist ihm nun zum Verhängnis geworden.

Nach dem Flugzeugunglück auf Kuba beginnt die Suche nach den Ursachen. Ein Ex-Pilot erhebt schwere Vorwürfe gegen die Fluggesellschaft, der die abgestürzte Maschine gehört. War sie zu alt und schlecht gewartet?

Pumaangriff in den USA: Ein Berglöwe tötet einen Radfahrer und verletzt seinen Kollegen schwer. Es ist die erste tödliche Attacke seit rund 100 Jahren.

Nach einer Vergewaltigung verscharrt ein Mann sein totgeglaubtes Opfer im Wald. Doch die Frau überlebt. Erst drei Jahrzehnte später fasst die Polizei den mutmaßlichen Täter. Nun muss ein Gericht entscheiden, ob das Verbrechen damit tatsächlich aufgeklärt ist.

Blutiges Ende einer Feier: Zwei Menschen werden erschossen, zwei schwer verletzt. Die Polizei geht von einem Familiendrama aus. Die Hintergründe sind zunächst unklar.

Ein Mann in Florida starb an einer explodierenden E-Zigarette. Wie groß ist die Gefahr, dass so etwas passiert? Wir klären die Hintergründe im Video auf.