1.550 Quadratkilometer: Eisberg bricht in der Antarktis vom Festland ab

Ein Eisberg mit einem Durchmesser von 1.550 Quadratkilometern hat sich vom Festland der Antarktis gelöst. Dieser Vorfall hat jedoch laut Forschern des British Antarctic Survey keinen Zusammenhang mit der Klimakrise. (Photocredit: imago) © 1&1 Mail & Media/spot on news