Hitzewelle bringt Tausende Flughunde um

Kommentare71

Die australische Kleinstadt Edmonton gleicht der Kulisse eines Horror-Schockers. Blut tropft von Bäumen, es wimmelt von Maden, der Verwesungsgeruch ist unerträglich. Die traurige Szenerie ist Realität: Tausende Flughunde sind gestorben. Die Hitze hat sie umgebracht. © 1&1 Mail & Media