Verlässliches Sommerfinale: Wie der Altweibersommer zu seinem Namen kam

Auf den Altweibersommer ist Verlass: In fünf von sechs Jahren hält er bei uns im September Einzug. Einmal eingetreten, kann er bis Ende Oktober anhalten. Wie aber kam der Altweibersommer zu seinem Namen? Wir stellen Ihnen drei mögliche Erklärungsansätze vor. (Fotocredit: imago/Westend61/imago stock&people) © 1&1 Mail & Media