Das Smartphone vor Diebstahl schützen

Ihr Smartphone ist nicht mehr auffindbar? Haben Sie schon alles abgesucht? Im besten Fall haben Sie es nur verlegt. Im schlimmsten Fall wurde es aber geklaut. Schlimmer als der materielle Verlust ist dabei der Verlust Ihrer Daten. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Sicherheit Ihres Smartphones und damit auch Ihrer Daten erhöhen.
Mit diesen Grundregeln beugen Sie vor:

Tipp 1: Richten Sie eine Bildschirmsperre für Ihr Smartphone ein!
Die Bildschirmsperre ist die erste Hürde, um auf das Smartphone zuzugreifen. Wählen Sie deshalb hier eine PIN, ein Passwort oder ein Muster, das nicht jeder auf Anhieb knacken kann. Hier finden Sie Tipps für sichere Passwörter.

Tipp 2: Richten Sie einen PIN-Schutz für Ihre Mail App ein!
Vor allem E-Mails enthalten oft Informationen, die nicht für Fremde bestimmt sind. Richten Sie deshalb in Ihrer WEB.DE Mail App einen PIN-Schutz ein, um Ihren Posteingang zusätzlich zu schützen.

Tipp 3: Sichern Sie Ihre Daten und Dateien!
Wenn das Smartphone kaputt geht, verloren geht oder gar geklaut wird, ist es besonders ärgerlich, wenn Ihre Fotos, Videos etc. ebenfalls weg sind. Sichern Sie deshalb all Ihre wichtigen Dateien im WEB.DE Online-Speicher.

Falls Ihr Smartphone aber doch verloren geht oder geklaut wird, verfolgen Sie einfach diese Schritte:
Tipp 1: Rufen Sie Ihr Smartphone an.
Mit etwas Glück haben Sie Ihr Smartphone nur verlegt und finden es durch einen Anruf der eigenen Rufnummer schnell wieder.

Tipp 2: Lassen Sie Ihre SIM-Karte sperren!
Setzen Sie sich mit Ihrem Anbieter in Verbindung, um Ihre SIM-Karte zu sperren. Es besteht auch die Möglichkeit, Ihre Daten komplett löschen zu lassen, um einem Missbrauch vorzubeugen.

Weitere Tipps für die Smartphone-Sicherheit
86 Personen finden diesen Artikel hilfreich.
Ähnliche Artikel

"OTP-App" – was ist das?

Haben Sie schon einmal von einer sogenannten OTP-App gehört – vielleicht in Zusammenhang mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei WEB.DE? Nein? Dann werfen Sie doch einfach gemeinsam mit uns einen Blick hinter die Kulissen! Wir nehmen für Sie die OTP-App unter die Lupe und erklären, welche Rolle sie bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung spielt. weiterlesen
8 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Mit E-Mails & Handy sicher im Urlaub

Der nächste Urlaub steht vor der Tür und Sie wollen nicht nur im kühlen Nass sondern auch im World Wide Web surfen? Wir haben die passenden Tipps für Sie, um Ihnen auch im Urlaub optimale Sicherheit mit Smartphone und Co. zu gewährleisten. weiterlesen
263 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sichern Sie Ihre Mail App!

Mit der Mail App auf Ihrem Smartphone verpassen Sie keine Nachrichten mehr – ganz einfach und schnell sind Sie in Ihrem E-Mail-Postfach. Dabei können Sie Ihre App zusätzlich schützen. Denn nicht nur am PC, sondern vor allem auch auf dem Handy sollten Ihre E-Mails sicher sein, schließlich haben Sie dieses immer mit dabei. weiterlesen
123 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Online-Dienste sicher nutzen

Zeitsparend, immer verfügbar, einfach praktisch: Dienste wie Online-Banking oder Online-Shopping, soziale Netzwerke oder Online-Speicher sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Wir zeigen Ihnen, was sie tun können, um Online-Dienste sicher zu nutzen. weiterlesen
234 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beim Online-Banking funktioniert es mit einer TAN, bei WEB.DE ab sofort mit einem Sicherheitscode: Die Authentifizierung mit einem zweiten Faktor! Dabei geben Sie beim Login in Ihr WEB.DE Postfach nicht mehr nur Ihr Passwort, sondern zusätzlich einen individuellen 6-stelligen Code ein... weiterlesen
109 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wichtig: Mail App & Co. aktualisieren!

Wer die Updates von App und Co. regelmäßig wegklickt und nicht nachholt, der schafft sich auf Dauer ein hausgemachtes Sicherheitsproblem. Es entstehen Sicherheitslücken, der Schutz vor Schadsoftware ist nicht mehr gegeben. Hier erfahren Sie, wie Sie nachkontrollieren können, ob bei Ihrer Mail App und Ihrem Betriebssystem alles auf dem neuesten, sicheren Stand ist! weiterlesen
168 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Spam-Erkennung optimieren

Immer neue Angriffsmethoden führen dazu, dass trotz aktiviertem Spamschutz in Ihrem WEB.DE Postfach nicht jede E-Mail als Spam erkannt wird. Deshalb ist es wichtig, Ihren persönlichen Spamfilter kontinuierlich zu trainieren. Daneben können Sie das allgemeine WEB.DE Spam-Filtersystem bei der Identifikation neuer Spam-Kriterien jetzt noch zusätzlich unterstützen und helfen, die Spam-Erkennung zu verbessern... weiterlesen
796 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Spam im Postfach sortieren – so geht's!

Immer mal wieder tauchen sie auf: Nervige Spam-Mails im Posteingang. Und was tun damit? "Bloß weg damit und löschen" würden vermutlich die meisten sagen. Dabei ist das gar nicht so sinnvoll, wie es auf den ersten Blick scheint. Besser ist es, die unerwünschte elektronische Post in den Spam-Ordner zu verschieben – und zwar ganz egal, ob per Mail App oder PC. weiterlesen
371 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So erkennen Sie Phishing-Links

Nicht nur nervig, sondern auch gefährlich: Betrügerische Phishing-Mails, die Nutzern vertrauliche Daten entlocken sollen. In vielen Fällen wird dabei auf eine ganz bestimmte Strategie zurückgegriffen: Das Versenden von gefälschten Links... weiterlesen
955 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Warum kann ich mich nicht einloggen?

Wenn der Login ins WEB.DE Postfach fehlschlägt, kann das verschiedene Gründe haben: Vom Tippfehler über vergessene Passwörter bis hin zu veralteten Browsern. Wir setzen verschiedene Login-Probleme auf die Agenda und zeigen Ihnen mögliche Lösungen dafür. Machen Sie den Check – mit unserer Prüfliste: weiterlesen
223 Personen finden diesen Artikel hilfreich.