Milan Aleck

Artikel von Milan Aleck

Restaurants, die einen Stern besitzen, gehören zur Oberklasse. Wurde eines gleich mit drei Sternen ausgezeichnet, ist es weltbekannt. Doch wie kommen die Gourmet-Tempel an die beliebten Auszeichnungen und warum verleiht sie ausgerechnet ein Reifenhersteller?

Der Ernährungsreport des Bundeslandwirtschaftsministeriums fordert mehr Klarheit wenn es um die Angaben auf Lebensmitteln geht.

Jedes Jahr das Gleiche: Wochenlang fiebern wir der Silvesternacht entgegen und wünschen uns einen unterhaltsamen Abend, tolle Gespräche, viel Spaß und einen guten Start ins neue Jahr. Damit dieses Vorhaben glückt, rüsten wir Sie mit spannenden Fakten aus der ganzen Welt für Silvester und Neujahr aus.

Neues Jahr, neues Glück - und neue Gesetze. Wir zeigen Ihnen die größten Änderungen, die im neuen Jahr auf Sie zukommen, wer 2018 mehr Geld bekommt und für wen es ab dem Jahreswechsel teurer wird.

Cybergrooming, die Belästigung von Minderjährigen im Internet, stellt mittlerweile eine Gefahr für Kinder und Jugendliche dar.

An der Kryptowährung Bitcoins kommt man derzeit kaum vorbei. Das digitale Geld sorgt überall für Aufsehen - auch aufgrund der Gefahr, die davon ausgeht.

Immer wieder gibt es Studien, denen zufolge Hersteller von Elektrogeräten falsche Angaben beim Stromverbrauch machen. Das bedeutet, dass die Geräte durchaus mehr Strom verbrauchen als angegeben. Doch schummeln Firmen hier im großen Stil oder gibt es nur einige wenige schwarze Schafe, die ihre Kunden betrügen? 

Mit einer Wunderwaffe wollte Hitler den Endsieg herbeiführen. Aus diesem Wunsch heraus resultierte die "V1", wie die Fieseler Fi 103 auch genannt wurde. Das Kriegsgerät sollte technisch beeindruckend sein und militärische Stärke mit sich bringen. Doch die gewünschte Wirkung blieb aus.

Der Fall von Krankenpfleger Niels H., der zum Serienmörder wurde, erregt die Republik wie kaum ein anderer. Mehr als 100 Menschen soll er getötet haben. Doch Niels H. ist keineswegs der einzige Täter, der als Serienmörder in die Geschichte eingeht. Seit über hundert Jahren setzen skrupellose Mörder die Menschen hierzulande in Angst und Schrecken.

Es war ein Mord, der Deutschland vor 60 Jahren aufwühlte wie kaum ein anderer. Der Tod der Prostituierten Rosemarie Nitribitt wurde zu einem der aufregendsten Kriminalfälle der Nachkriegszeit.

Die Zinsen sind im Keller, das Sparbuch hat damit ausgedient. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Anlageformen Sie trotzdem punkten können - und die definitiv cleverer sind als sparen.

Vermutlich haben Sie sich auch schon mal über den deutschen Staat aufgeregt und sich eventuell mit Ihrem Finanzbeamten angelegt. Doch die sogenannten Reichsbürger gehen noch einen Schritt weiter. Sie zweifeln die Existenz der Bundesrepublik Deutschland an – und sind dabei gefährlich.

Immer wieder kursieren über Messenger-Dienste wie WhatsApp gefährliche Kettenbriefe, die vor allem Kinder und Jugendliche verängstigen. Eine Medienpädagogin erklärt, was dahintersteckt und wie man mit solchen Nachrichten umgehen sollte.

Am 4. Oktober 1992 ereignete sich in den Niederlanden ein Flugzeugunglück, bei dem Dutzende Menschen ums Leben kamen und das auch Jahre später noch für Probleme sorgte.

Für den Besitzer einer Immobilie gibt es zahlreiche Fallstricke bei der Vermietung. Vom Kündigungsrecht bis hin zum Umgang mit Mietern, die nicht zahlen wollen, gibt es einiges zu beachten. Ein Experte verrät, worauf Vermieter in der Praxis achten müssen.

Das Silicon Valley gilt als die Zukunftschmiede schlechthin. Dort haben sich die Forscher zur Aufgabe gemacht, unser Leben zu verändern - und dabei geht es nicht nur um schnellere Computer und schickere Smartphones.

Naturkatastrophen wie etwa der zerstörerische Tsunami 2011 vor der Küste Japans lassen Forscher verzweifeln. Denn trotz Frühwarnsysteme ziehen Fachleute eine pessimistische Bilanz: Katastrophen werden aller Wissenschaft zum Trotz wohl niemals vorhersagbar sein.

Firmen wollen ihre Produkte möglichst oft an den Mann bringen und greifen dabei nicht selten zu zwielichtigen Methoden. Welche das sind, zeigte die Sendung "Marktcheck" im SWR. 

Laut Herstellern wie Amazon, Google oder Apple werden wir in Zukunft per Sprache unser Smart Home steuern. Der Forscher Stefan Ultes erklärt, wie gut diese Systeme wirklich sind.

Sie sind Fantasten, Wissenschaftler und Pioniere: Menschen wie Elon Musk, Peter Thiel oder auch Jeff Bezos haben mit ihren Erfindungen und Unternehmen die Welt verändert - und damit Einfluss auf unsere Zukunft genommen.

Fitnesstracker und andere Wearables analysieren uns und unseren Körper sehr genau. Doch sorgt das damit verbundene Internet of Things auch wirklich für mehr Gesundheit?

Das Internet wird in Zukunft auch unseren Straßenverkehr massiv ändern. Wir zeigen, wie die Vernetzung Auswirkungen auf Autos, Ampeln und auch Fußgänger haben wird.

Durch das Internet der Dinge erhält die Intelligenz Einzug in unsere Küche. Das sorgt für neue Geräte und Funktionen, die das Essen auf den Punkt zubereiten und die Lebensmittelverschwendung reduzieren sollen.

Von einem gemütlichen Zuhause träumt jeder. Doch wer hätte vor einigen Jahren damit gerechnet, dass ausgerechnet ausgefeilte Technik dazu beitragen würde? Das Smart Home soll die eigenen vier Wände noch etwas komfortabler machen. Wir erklären Ihnen, was alles hinter diesem Konzept steckt.

Kühlschrank, Haustür, Garagentor und sogar der Parkplatz - alles wird in Zukunft intelligent und soll uns in unserem Alltag unterstützen. Wir zeigen, was es mit dem sogenannten Internet der Dinge auf sich hat - und wo die Chancen, aber auch die Risiken liegen.