Swen Thissen

Chef vom Dienst Mobile & Social Media

Jahrgang 1984. Swen war schon während seines Studiums der Politik- und Kommunikationswissenschaften in Augsburg und Honolulu für mehrere Tageszeitungen im Einsatz. Hospitierte zudem beim Kicker und der Frankfurter Rundschau, ehe er als Sportredakteur in der Onlineredaktion von Sky arbeitete. Dort entwickelte er seine Leidenschaft für Facebook, Twitter und Co., die er seit Januar 2015 in unserem Team auslebt - zuerst als Social-Media-Redakteur, heute als Chef vom Dienst Mobile & Social Media. Wenn die Freizeit nicht für die nächste Reise ausreicht, erfreut er sich an den schönen Plätzen Münchens, guten TV-Serien, seiner PlayStation oder einem überfüllten Zug auf dem Weg ins Fußballstadion.

Artikel von Swen Thissen

Eintracht Frankfurt steht nach einem Sieg im Elfmeterschießen bei Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal-Finale. An einem denkwürdigen Fußballabend schrieb dabei ein Frankfurter die vielleicht schönste Geschichte der Saison: Marco Russ.

Thomas Müller hat beim FC Bayern keine gute Laune mehr, in Leipzig ärgern die Mitspieler einen Torschützen und Gladbachs Trainer Dieter Hecking sorgt schon wieder für Verwirrung: Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Bundesliga-Spieltags.

Dieter Hecking steht neben sich, Arjen Robben wird nicht getreten und ist zudem eifersüchtig, beim FC Schalke 04 winkt ein sensationeller Deal: Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Bundesliga-Spieltags.

Der Rekordmeister verliert selten. Wir zeigen Ihnen, wann welcher der 17 aktuellen Bundesligisten zuletzt in der Liga den FC Bayern bezwang - sowohl zuhause als auch auswärts.

Realität oder Fiktion? Im großen Faktencheck-Blog zum "Tatort: Fangschuss" analysieren wir den Krimi. In der Hauptrolle: Kriminalbiologe Mark Benecke, der uns Details zu seiner täglichen Arbeit verraten hat.

Sexismus-Vorwurf gegen den FC Bayern: Die Basketball-Abteilung des Vereins bewarb am Wochenende die anstehende Partie im Europapokal mit einer PR-Kampagne, in deren Mittelpunkt ein streitbares Wortspiel und Brüste standen. Die Reaktionen fielen überwiegend negativ aus.

Pierre-Emerick Aubameyang hat etwas am Kopf, BVB-Trainer Thomas Tuchel versteht nur Bahnhof und bei Sky kennen sie keine Gnade: Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Bundesliga-Spieltags.

Die Oscars 2017 auf einen Blick: Hier sehen Sie die größten Highlights der wichtigsten Hollywood-Nacht des Jahres - eine riesige Überraschung, hässliche Kleider und ein wunderschönes Kleid inklusive.

Die Oscars 2017 endeten im Chaos: "La La Land" wurde als bester Film verkündet - hatte aber gar nicht gewonnen. Der Live-Blog zum Nachlesen.

Dieser Oscar-Rückblick sorgt für ungläubiges Kopfschütteln: Was haben die denn an? Was, diese Stars waren mal ein Paar? Und was sind das eigentlich für Frisuren? Wir zeigen Ihnen, wie die Stars in den 90er Jahren auf dem roten Teppich aussahen.

Sie hatten eine klaren Auftrag. Und haben versagt. Über Pannen aus der Arbeitswelt amüsiert sich das Netz seit Jahren, bevorzugt unter dem Hashtag #YouHadOneJob. Wir haben die besten Fehltritte gesammelt.

Geht Ihnen der Speicher auf dem iPhone aus? Wir kennen das Problem und haben deshalb einen im Internet kursierenden Trick getestet - und der geniale Tipp funktioniert tatsächlich. Wir erklären Ihnen, wie man mehrere Gigabyte plötzlich wieder nutzen kann.

Das Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat einen zweiten viralen Moment hervorgebracht. Einen Tag nach der kuriosen Handschlag-Situation schmunzelt das Netz jetzt über die verliebten Blicke von Präsidententochter Ivanka.

Die Suche nach dem beknacktesten Tattoo der Welt ist hiermit offiziell beendet: Ein Fußballfan ließ sich das Gesicht von Liverpool-Star Adam Lallana auf das Bein stechen - umrahmt vom Körper eines Lamas.

Pia Muehlenbeck ist DER Shootingstar auf Instagram. Die Deutsch-Australierin hat im Eiltempo die Marke von einer Million Follower geknackt. Nun möchte sie auch ihre Fans in der Heimat glücklich machen.

Der bizarre Streit über die Besucherzahlen bei der Vereidigung von US-Präsident Donald Trump geht im Internet in die nächste Runde - auf humorvolle Art und Weise. Auslöser war Trumps Beraterin Kellyanne Conway, die mit dem Begriff der "alternativen Fakten" für Hohn und Spott im Netz sorgt.

Der FC Bayern pfeift seine Spiele selbst, Holger Badstuber eröffnet Schalke 04 ganz neue Möglichkeiten, Borussia Dortmund leidet mit Marco Reus: die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Spieltags.

Die Erwartungen sind gestiegen: Als Mitfavorit auf den Titel tritt die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich an. Nationalspieler Kai Häfner schreckt vor dieser Rolle nicht zurück. "Wir glauben an uns", sagt der Shootingstar und spricht zudem über den scheidenden Trainer und die fehlenden TV-Übertragungen.

Frau Schmelzer begeistert Deutschlands Fußballfans, Thomas Müller muss (endlich) bezahlen und Schiedsrichter Dingert darf froh sein, dass es den Videobeweis noch nicht gibt: Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Bundesliga-Spieltags.

Der Flugzeugabsturz der brasilianischen Fußballmannschaft Chapecoense schockierte die Sportwelt. Fast die ganze Mannschaft ist tot. Nun will Zé Roberto für den Verein auflaufen - und auf sein Gehalt verzichten.

Es ist ein beeindruckendes Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Das Video mit dem Titel #PassAuf sorgt in sozialen Netzwerken für Furore.

Die Frau an der Seite von Prinz Harry könnte für den Geschmack des Königshauses ein wenig zu wild sein. Doch Meghan Markle ist eine faszinierende Frau mit vielen Facetten. Ihr Leben in Bildern.

Louise Delage ist jung, attraktiv und bezaubernd. Sie begeisterte Tausende auf Instagram, war ein potenziell neuer Star des Internets. Doch die hübsche Französin hat ein dunkles Geheimnis.

Manuel Neuer hat die Schnauze voll, Thomas Tuchel bekommt kein Mitleid und Vedad Ibisevic erzählt im Interview zu viel: Die Lehren des Bundesliga-Spieltags.

Surferin Alana Blanchard mischt die sozialen Netzwerke auf. Was nicht nur daran liegt, dass die Weltklasse-Surferin im Bikini eine ziemlich gute Figur macht. Die Hawaiianerin hat verstanden, wie man im Netz Erfolg hat - und ist einer der größten Stars des Internets.