Unfall

Gibt es in Berlin einen Justizskandal, weil Ermittler einen Polizisten decken wollten? Er soll vor einem Jahr betrunken einen fatalen Blaulicht-Einsatz gefahren haben - bei seinem Unfall starb eine junge Frau.

Kulturkampf auf den Autobahnen: Die Debatte um ein generelles Tempolimit reißt trotz Absage der Bundesregierung nicht ab.

In Hannover kollidiert ein Lkw mit einer Stadtbahn, die daraufhin entgleist. Mehrere Menschen werden verletzt. Die Details des Unfalls sind noch unklar.

Tragischer Unfall in den USA: In Seattle hat ein Junge seiner Mutter ins Gesicht geschossen. Er hatte eine ungesicherte Waffe unter einer Matratze gefunden. Die Frau schwebt in Lebensgefahr.

Ein Unfall in der Nähe von Zürich hat am Sonntag ein Menschenleben gefordert. Der Fahrer war mit seinem Wagen in zwei Pferde gefahren. Auch die beiden Tiere starben.

Immer öfter sorgt das Verhalten von Schaulustigen bei Unfällen für Empörung und Entsetzen: Warum sehen Menschen weg, wenn Hilfe vonnöten ist – oder machen sogar noch Fotos von Verunglückten? Ein Experte erklärt das Gaffer-Phänomen.

Starker Schneefall hat Nordrhein-Westfalen lahmgelegt. Das Winterwetter sorgte für Unterbrechungen am Flughafen Köln-Bonn. Ebenso verursachte die schlechte Witterung fast 400 Kilometer Stau und mehr als 1.000 Unfälle im ganzen Bundesland.

Meldungen über tödliche Unfälle von Menschen, die von ihren Smartphones abgelenkt wurden, gibt es auf der ganzen Welt. Doch der Todesfall eines Studenten in Thailand ist besonders grotesk.

US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow soll im Februar 2016 im US-Bundesstaat Utah so rabiat Ski gefahren sein, dass sie einen Mann schwer verletzte. Nach dem Unfall sei sie einfach davongebraust. Das Opfer verlangt von der Oscar-Preisträgerin ein Schmerzensgeld in Höhe von mehr als drei Millionen US-Dollar.

Tempolimits machen den Verkehr nicht sicherer? Eine Studie aus Brandeburg beweist das Gegenteil: Sowohl die Zahl der Verkehrstoten, der Verletzten und der Unfälle insgesamt geht bei Tempo 130 km/h drastisch zurück.

Neuer Schneefall und Glätte haben auf vielen Straße in Deutschland zu Behinderungen und Unfällen geführt. Eine Person kam dabei ums Leben, mehrere wurden verletzt.

Nur kurze Zeit nach dem tragischen Tod des kleinen Julen in Andalusien ist in der gleichen Region erneut ein Unglück in einem Brunnenschacht geschehen.

Tödlicher Zusammenstoß auf einer Bundesstraße in Bocholt: Ein Viehtransporter rast in den Gegenverkehr. Menschen und Tiere kommen ums Leben.

Tödliche Unfälle wie der von Ulrike Meier gehören heute zur Seltenheit.

Wer Unfallopfer filmt oder fotografiert, macht sich strafbar. Doch Gaffer zu verfolgen, ist für die Polizei in der Praxis häufig schwierig. Und das aus gleich mehreren Gründen.

Ein gut gemeinter Rat an Prinz Philip: Ex-"Top Gear"-Moderator Jeremy Clarkson hat nach Unfall des Prinzen klare Meinung zu dessen Fahrtüchtigkeit.

Der Mann der Queen, Prinz Philip, ist in einen schweren Autounfall verwickelt gewesen. Dabei saß der 97-Jährige noch selbst am Steuer, was die Frage aufwirft: Darf er das in diesem Alter noch?

Sollten Senioren im hohen Alter noch fahren dürfen? Der Unfall von Prinz Philip heizt eine alte Debatte in Großbritannien neu an. Der 97-Jährige hatte gestern einen schweren Unfall gebaut. Die Polizei gibt weitere Details bekannt.

Neue Details zum Unfall von Prinz Philip: der Royal musste sich nach seinem Autounfall einem Alkoholtest unterziehen. Zwei Frauen in anderem Wagen erlitten Schnittwunden und Verletzung am Arm.

Eine Elfjährige wurde in Hannover von Müllwagen erfasst und getötet. Der Fahrer flüchtet nach dem Unfall, die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Polizei Karlsruhe hatte nach einem tödlichen Unfall auf der A8 bei Pforzheim über einen Gaffer-Zwischenfall berichtet, der alles bisher Bekannte zu übertreffen schien. Das Problem: Der Vorfall hatte sich so nicht zugetragen, er beruht auf einem Missverständnis.