Schluss mit Schnee: Das weiße Winterwetter verabschiedet sich schon wieder aus Deutschland. Die weiteren Aussichten sind trist: Nebel, Wolken und leichter Frost kündigen sich an.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Nach dem Schneefall vom Dienstag an einigen Orten sind die weißen Flocken erst einmal passé. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Hoch "Burckhard" mache sich in Mitteleuropa breit und sorge für einen wolkenverhangenen Himmel. "In den kommenden Tagen zeigt sich in Deutschland vor allem tristes Novemberwetter", sagte ein Sprecher.

  • Heute 5°C
  • Mi 4°C
  • Do 5°C
  • Fr 5°C
  • Sa 6°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

So ziehe von der Nordsee bis in die Alpenregion am Mittwoch dichter Nebel auf. Die Höchstwerte bewegten sich unterhalb von fünf Grad. Laut dem Wetterportal "wetter.net" scheint zwar in ganz Deutschland immer wieder mal die Sonne, wärmer wird es dadurch aber nicht.

Nebel, Wolken, leichter Frost

In der Nacht zum Donnerstag muss mit leichtem Frost gerechnet werden. Tagsüber dringe die Sonne kaum durch die dicke Wolkendecke. "Nur in Alpennähe kann man etwas Sonnenschein sehen", sagte der Sprecher.

Es bleibe auch am Donnerstag neblig und wolkenverhangen in der Republik. Das Thermometer klettert laut DWD kaum über sechs Grad.

Lediglich die Alpen und einige Gipfel der Mittelgebirge ragten aus dem grauen Schleier heraus. Eine Veränderung sei nicht zu erwarten, wie der DWD-Meteorologe betonte.

Niederschläge am Wochenende

So bleibe auch der Freitag ein typischer Novembertag, an dem es grau und neblig in weiten Teilen Deutschlands bleibe, bei Temperaturen von bis zu sieben Grad.

Erst am Wochenende und Anfang kommender Woche gebe es Niederschläge in Deutschland. Ersten Prognosen zufolge dürfte in den Hochlagen dann auch wieder Schnee fallen.

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

  • Mittwoch: Windig mit vielen Wolken, maximal 6 Grad sind möglich
  • Donnerstag: Die Luft erwärmt sich auf bis zu 8 Grad, zeitweise Sonnenschein
  • Freitag: Im Süden bis zu 9 Grad möglich, Wind weht schwach, stellenweise wolkig
  • Samstag: Im Süden und Westen regnet es, im Osten und Norden neblig mit Wolken. 7 Grad maximal
  • Sonntag: Regen in ganz Deutschland möglich, in Hochlagen Schnee

(am/dpa)

Wenn der Herbst grau ist, muss es das Outfit nicht auch noch sein. Ob bunter Schlapphut, stylischer Regenschirm oder süße Gummistiefel: Mit dieser witzigen Herbstausrüstung kommen Sie gut gelaunt durch den Herbst.