Wer im Süden aus dem Fenster schaut, sieht viel grau und Regen. Die Aussichten werden wohl vorerst so bleiben. Erst Richtung Wochenende wird das Wetter wieder freundlicher.

Mehr Wetter-Themen finden Sie hier

Der Herbst hat Deutschland fest im Griff: Es ist vor allem im Süden grau und regnerisch, die Temperaturen kratzen teilweise am Nullpunkt.

Am Montag ist es im Süden wolkig und regnerisch, im Norden und in der Mitte Deutschlands bleibt es noch überwiegend trocken. Die Temperaturen liegen zwischen 9 und 17 Grad. Nachts kühlt es deutlich ab: Tiefstwerte liegen dann bei 1 Grad.

Der Dienstag bleibt in den meisten Teilen Deutschlands nass. Nur im Südosten und Nordwesten ist es trocken, aber bewölkt. Die Temperaturen liegen zwischen 11 und 18 Grad.

Das Wetter am Mittwoch bleibt durchwachsen, es hält sich eine Mischung aus Sonne und Regen, teilweise kann es sogar Gewitter geben. Temperaturen liegen zwischen 10 und 17 Grad. Im Bergland kann es zu stürmischen Böen kommen.

Wetter in Deutschland: Besserung in der zweiten Wochenhälfte

Am Donnerstag ist langsam Besserung in Sicht. Südlich der Donau gibt es kaum mehr Regen. Ansonsten bleibt es bewölkt und es kann teilweise Schauer geben. Die Temperaturen liegen zwischen 13 und 18 Grad. Auch hier können insbesondere in Berggegenden wieder Sturmböen auftreten.

Die Schauer ziehen sich am Freitag zurück, sodass es fast nur noch im Norden nass wird. Ansonsten wechseln sich Sonne und Wolken ab. Mit 13 bis 17 Grad wird es deutlich wärmer.

Spätestens am Wochenende soll es dann aber wieder freundlicher werden. Meteorologe Dominik Jung sagt laut "wetter.net" voraus: "Nach einem frostigen Start, scheint der Monat nun doch noch ein paar schöne und warme Tage zu bringen. Samstag und Sonntag bringen viel Sonnenschein." Dann können die Temperaturen auch nochmal über 20 Grad steigen.

Die Temperaturen im Überblick

Montag: 9 bis 17 Grad, viel Regen und bedeckt

Dienstag: 11 bis 18 Grad, Wolken und Regen

Mittwoch: 10 bis 17 Grad, wechselhaft mit Schauern

Donnerstag: 13 bis 18 Grad, Sonne, Wolken und vereinzelte Schauer

Freitag: 13 bis 17 Grad, freundlich, im Norden Schauer

Samstag: 17 bis 22 Grad, Sonne und Wolken

Sonntag: 17 bis 24 Grad, trocken, Sonne und Wolken wechseln sich ab

Verwendete Quellen:

  • dpa
  • Deutscher Wetterdienst
  • wetter.net

(awa)

Teaserbild: © Getty Images