An Ostern steht für gewöhnlich ein ausgiebiges Frühstück auf dem Speiseplan. Doch wer nicht viel Wert auf Tradition legt oder zu späterer Stunde wieder Hunger hat, kann getrost den Grill anwerfen. Denn das Wetter macht auf Frühsommer.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Wolken, gelegentlich Schneeflocken und eher frische Temperaturen: Am Sonntag wollte in Deutschland keine rechte Frühlingsstimmung aufkommen. Zu Beginn der Karwoche dürfte sich das jedoch ändern - und zu Ostern wird es voraussichtlich gar frühsommerlich.

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) startet der Montag zwar noch unter dichten Wolken. Sie reichen von der Eifel über Baden-Württemberg bis hin zu den Alpen. Die Wolken lösen sich aber im Laufe des Vormittags auf, die Sonne zeigt sich, und die Temperaturen steigen auf 12 bis 17 Grad. Lediglich an den Küsten bleibt es mit einstelligen Temperaturen deutlich kühler.

Wetter aktuell: Bis zu 26 Grad am Ostersonntag

Ähnlich sieht es Dienstag und Mittwoch aus. An beiden Tagen behält die Sonne die Oberhand. Nur im Westen und im Südwesten ziehen gelegentlich dichte Wolken auf, mit leichtem Regen muss gerechnet werden. Die Höchstwerte dürften nach Angaben des DWD zwischen 13 bis 18 Grad liegen.

An Gründonnerstag und Karfreitag sinkt das Regenrisiko auch im Südwesten. Die Temperaturen klettern, vielerorts wird die 20-Grad-Marke geknackt. In weiten Teilen der Republik scheint dann die Sonne.

Ähnlich freundlich geht es auch am Karsamstag und Ostersonntag weiter. "Bei frühlingshaften Temperaturen zwischen 17 und 22 Grad können die Ostereier durchaus im Garten versteckt werden", so lautet die Prognose der Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes vom Sonntag.

Die Vorhersage von Meterologe Dominik Jung von wetter.net fällt sogar nocht optimistischer aus. Er rechnet am Ostersonntag im Südwesten Deutschlands mit Spitzenwerten von bis zu 26 Grad. "Damit stellt sich zu Ostern Grillwetter ein.

Für Ostermontag sei mit ein paar Wolken zu rechnen, doch unterm Strich macht das Wetter wohl auch dann dem Feiertag alle Ehre.

Wettervorhersage für die Karwoche im Überblick:

Montag: 12 bis 18 Grad, vielfach freundlich und trocken

Dienstag: 13 bis 20 Grad, meist sonnig und kaum Schauer

Mittwoch: 13 bis 20 Grad, im Westen mehr Wolken, Schauer, sonst meist trocken

Gründonnerstag: 17 bis 22 Grad, viel Sonne und trocken

Karfreitag: 17 bis 23 Grad, tolles Feiertagswetter

Karsamstag: 18 bis 23 Grad, vielfach freundlich und trocken, nur abends lokal Schauer oder Gewitter

Ostersonntag: 17 bis 25 Grad, vielfach sonnig und erst zum Abend Gewitter

Ostermontag: 18 bis 26 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Schauern  © dpa

Bildergalerie starten

Bekannte Bauernregeln - und was sie taugen

"Ist der Paulustag (10. Januar) gelinde, gibt’s im Frühjahr raue Winde." Wirklich? Nun ja: Die Trefferquote vieler Bauernregeln ist miserabel. Doch nicht alle diese Sprüche sind Humbug. Experten erklären, worauf es ankommt. (mcf/Mit Material der dpa)