200 Milliarden Euro bis 2026: Wofür das Milliardenpaket für den Klimaschutz vorgesehen ist

Bis 2026 sollen nach den Plänen der Bundesminister Christian Lindner und Robert Habeck rund 200 Milliarden Euro in den Schutz des Klimas fließen. Konkret geht es um die Minderung des Ausstoßes von Kohlendioxid, den Ausbau der Wasserstoff-Wirtschaft, die sogenannte EEG-Umlage und mehr Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge. © dpa