Biden: "Chaos" bei US-Truppenabzug aus Afghanistan war unvermeidbar

Nach der raschen Machtübernahme der Taliban mehren sich Fragen zur Rolle der Geheimdienste. Die US-Regierung will keine Warnung bekommen haben. Biden räumt beim Abzug aus Afghanistan keine Fehler ein - will Truppen aber für Evakuierungen notfalls auch länger in Kabul lassen. © dpa