Kretschmer will Atomausstieg auf unbestimmte Zeit vertagen

"Wir können auf russisches Gas nicht verzichten", so Sachsens Ministerpräsident Kretschmer. Er schlägt deshalb vor, den Atomausstieg viele Jahre in die Zukunft zu verschieben. © 1&1 Mail & Media/spot on news