Merkel sitzt bei Empfang in Peking - und während Nationalhymne

Angela Merkel ist am Freitag in Peking mit militärischen Ehren empfangen worden. Die Nachricht über die wiederkehrenden Zitteranfälle der Kanzlerin scheint bis nach China hervorgerdungen zu sein: Bei der Zeremonie wurden Stühle bereitgestellt, so dass Merkel mit Premier Li Keqiang sitzen konnte. © 1&1 Mail & Media mit Material von Reuters