Michelle Obama ganz offen in Podcast: "Leide unter leichter Depression"

Die ehemalige First Lady Michelle Obama hat in ihrem Podcast offen darüber gesprochen, dass sie unter einer leichten Depression leidet und wie sich diese bei ihr äußert. Manchmal wache sie mitten in der Nacht auf, weil sie sich Sorgen mache - über Corona, über Donald Trump oder über Rassismus. (Foto: imago/ZUMA Press) © 1&1 Mail & Media/spot on news