Amelias Aufrtitt in einem Bunker in Kiew geht um die Welt

Die kleine Amelia sitzt mit Menschen in einem Bunker der ukrainischen Hauptstadt Kiew, um nicht von russischen Bomben getötet zu werden - und stimmt ein Lied an. Ihr Auftritt macht nicht nur Hoffnung, sondern rührt Menschen in der ganzen Welt zu Tränen. © KameraOne