Mindestens sieben Tote in Charkiw – Selenskyj verurteilt Angriff scharf

Bei einem russischen Angriff auf Charkiw sind am Mittwoch mindestens sieben Menschen getötet worden. 16 weitere Personen wurden verletzt. Präsident Wolodymyr Selenskyj bezeichnete die Tat als "schändlichen und zynischen Angriff auf Zivilisten". © KameraOne