Aus Schutz vor Wahlmanipulation schreibt Regierung Kopfgeld aus

Kommentare14

Weil die USA vor der Einmischung ausländischer Kräfte geschützt werden soll, gibt es nun ein Kopfgeld von bis zu zehn Millionen Dollar für Hinweise auf Wahlmanipulation. © 1&1 Mail & Media/spot on news