Vorwahlen in Wyoming: Liz Cheney verliert gegen Trumps Kandidatin Hageman

Am Mittwoch hat die Trump-Kritikerin Liz Cheney die Vorwahlen der Republikaner im US-Bundesstaat Wyoming verloren. Die 56-Jährige unterlag der von Trump unterstützten Kandidatin Harriet Hageman mit mehr als 30 Prozentpunkten. Die Tochter des ehemaligen Vizepräsidenten Dick Cheney verliert ihr Mandat im Repräsentantenhaus. © KameraOne