Noreply-E-Mail – was ist das?

Haben Sie auch schon mal eine E-Mail mit der eher unpersönlich klingenden Absenderadresse "noreply@..." erhalten und sich gefragt, was genau dahintersteckt? Weshalb Sie solch eine E-Mail bekommen und wer sie versendet hat? So viel können wir Ihnen bereits sagen: Das Rätselraten hat ein Ende! Denn wir bringen für Sie Licht ins Dunkel...

Was bedeutet "Noreply"?

Die Bezeichnung "Noreply" leitet sich aus dem Englischen ab und heißt übersetzt "keine Antwort". Wenn dieser Begriff also im Zusammenhang mit einer E-Mail auftaucht, bedeutet das, dass keine Antwort auf die Mail vorgesehen ist.

Woran erkennt man Noreply-E-Mails und wie werden sie verschickt?

Bei dieser Art E-Mail handelt es sich um automatisch generierte Mails. Sie erkennen sie meist an der E-Mail-Adresse oder am entsprechenden Betreff. Lautet ein Teil der Absenderadresse beispielsweise "noreply@..." oder "keineantwort@...", bedeutet dies, dass es sich um eine Noreply-E-Mail handelt und Sie darauf nicht antworten sollen.

Manchmal ist eine Noreply-Mail aber auch nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Erst wenn Sie in der E-Mail ganz nach unten scrollen erscheint im Kleingedruckten die Information, dass es sich um eine automatisch erstellte Mail handelt und keine Antwort möglich bzw. gewünscht ist.

Wer versendet solche E-Mails und zu welchem Zweck?

Noreply-E-Mails werden in der Regel von Unternehmen wie z. B. Online-Shops, Social-Media-Plattformen, Online-Banking-Services oder E-Mail-Anbietern verschickt. Sie dienen dazu, dem Empfänger beispielsweise Bestellbestätigungen, Informationen zur Datenerfassung, zu geänderten Nutzungsbedingungen oder Newsletter zuzusenden. Dies alles natürlich nur, wenn Sie sich zuvor beim betreffenden Online-Dienst registriert oder eine Bestellung aufgegeben haben.

Dabei sind Noreply-E-Mails für den Absender das Mittel der Wahl: Der Aufwand ist gering, da entsprechenden Mails automatisch über ein System erstellt und versendet werden können.

Warum sollte man auf Noreply-Mails nicht antworten?

Aufgrund des reinen Informationszwecks dieser automatisierten E-Mails ist auch keine Antwort darauf vorgesehen. Sollte es trotzdem einmal möglich sein, dem Absender zu antworten: Sie werden keine Rückmeldung dazu erhalten.

Was tun bei Rückfragen?

Möchten Sie dennoch Kontakt zum Absender aufnehmen, können Sie diesen meist über einen anderen Weg – z. B. per Telefon oder Mail an den Kundenservice – erreichen. Die dafür benötigten Kontaktdaten erhalten Sie entweder direkt über die Homepage des jeweiligen Anbieters oder sie befinden sich sogar in der Noreply-E-Mail selbst, ebenfalls ganz unten im Kleingedruckten.

Wir hoffen, dass Sie nun wissen, was es mit dieser Art von E-Mail auf sich hat und dass Sie auf eine Noreply-E-Mail nicht antworten brauchen bzw. sollten.

Wenn Ihnen dieser Tipp gefallen hat, freuen wir uns über Ihr positives Feedback!

Themen

E-Mail

2.668 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Neu für Ihre Mails: Standardformatierung & mehr!

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Das dachten wir uns auch und haben deswegen ein paar praktische neue Funktionen für Ihre E-Mails entwickelt! Zum Beispiel eine E-Mail-Formatierung, die Sie jetzt standardmäßig festlegen können und nicht jedes Mal neu wählen müssen. So sparen Sie sich Zeit und vielleicht auch ein paar Nerven... weiterlesen
17 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Zusatzfunktionen im Adressbuch

Letzte Woche haben wir Ihnen die wichtigsten Funktionen des WEB.DE Adressbuchs vorgestellt. Das war aber noch nicht alles! Haben Sie z. B. schon mal Grußkarten mit dem Adressbuch versendet oder mit der Favoritenliste gearbeitet? Wir verraten Ihnen, welche nützlichen Funktionen Sie noch einsetzen können: weiterlesen
316 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Adressbuchfunktionen einfach erklärt

Das Adressbuch in Ihrem WEB.DE Postfach ist der ideale Ersatz für ein handgeschriebenes Exemplar. Sie haben damit nämlich alles jederzeit online verfügbar. Daneben eröffnet es Ihnen viele weitere praktische Möglichkeiten, mit denen Sie noch schneller und gezielter kommunizieren können. Die wichtigsten Funktionen möchten wir Ihnen nun vorstellen: weiterlesen
315 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ordnung im Postfach: E-Mails sortieren

Das neue Jahr hat begonnen und die Neujahrsvorsätze stehen an! Sie haben sich vorgenommen, Ihr E-Mail-Postfach mal so richtig auf Vordermann zu bringen? Wir zeigen Ihnen in diesem Tipp, wie Sie Ihren Vorsätzen einfach und schnell gerecht werden können. weiterlesen
722 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Praktische E-Mail-Einstellungen im Postfach

Manche Dinge im Alltag lassen sich ganz einfach an wenigen Stellschrauben optimieren. Auch in Ihrem WEB.DE Postfach! Dank verschiedener Einstellungen und Funktionen müssen Sie hier nicht immer jedes Mal alles per Hand einfügen. Einmal hinterlegt läuft vieles – wenn Sie es möchten – automatisiert. Erfahren Sie hier mehr zu den praktischen Einstellungen! weiterlesen
366 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails ans eigene Postfach

Dass man E-Mails nicht nur an andere, sondern auch an sich selbst verschicken kann, haben Sie bestimmt auch schon herausgefunden. Mitteilungen ans eigene Postfach zu senden ist auch alles andere als komisch – ganz im Gegenteil, es kann sogar sehr praktisch sein. Beispielsweise, um Dateien oder Links auch von einem anderen Gerät aus zu erreichen. In unserem Tipp möchten wir Ihnen einige Beispiele geben, wann sich E-Mails an sich selbst lohnen. weiterlesen
2.896 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Neuheiten: die aktuellen Funktionen

Sie sind der Meinung, im Postfach und der Mail App gibt es etwas zu verbessern? Oder es fehlt Ihnen eine ganz bestimmte Funktion für den E-Mail-Alltag? Ihre Wünsche und Anregungen sind uns jederzeit willkommen! Und wir setzen diese auch um. So wie in den vergangenen Wochen und Monaten, in denen wir uns vor allem den kleinen aber doch wichtigen Funktionen gewidmet haben: weiterlesen
869 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails verschwunden, Tastaturkürzel & andere beliebte Blog-Artikel

"Wo sind bloß meine E-Mails hin?!" – sollten Sie mal dieses Problem haben, hilft Ihnen unser WEB.DE Blog schnell weiter. Dort finden Sie Tipps zu den verschiedensten Fragestellungen rund um Ihr Postfach und viele weitere Informationen aus dem digitalen Alltag. Und hier sind die hilfreichsten Lieblingsartikel unserer Leser der letzten Monate: weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
188 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Digitales Erbe – so sorgen Sie vor

Haben Sie ein Testament, in dem Sie Ihren Nachlass regeln? Und wenn ja, steht darin auch, wie mit Ihrem digitalen Erbe verfahren werden soll? Viele Nutzer wissen nicht, dass das digitale Erbe seit einem Urteil des Bundesgerichtshofes im Jahr 2018 zur gesamten Erbmasse dazu gehört und daher an die Erben übergeht. Daraus ergeben sich Fragen: Z. B. wie man sicherstellt, dass nur bestimmte Personen Zugriff auf E-Mail-Konten, Bank-Accounts oder andere Online-Zugänge bekommen. weiterlesen

Themen

E-Mail Internet
602 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die perfekte Bewerbungs-E-Mail

Die Bewerbung steht – samt Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Doch was muss jetzt noch in die zugehörige E-Mail hinein? Bei der Bewerbungs-E-Mail gibt es einiges zu beachten, denn diese vermittelt dem Unternehmen einen ersten Eindruck von Ihnen. Aus diesem Grund klären wir über die wichtigsten Eckpunkte auf: weiterlesen

Themen

E-Mail Anhänge
632 Personen finden diesen Artikel hilfreich.